Sie sind hier:

Videos von 65 TV-Sendern gebündelt Neue Mediathek von Vodafone

München,

Vodafone stellt seine Mediathek neu auf. Die TV-Mediathek des Internet- und TV-Anbieters umfasst nun gebündelt die Inhalte von 65 TV-Sendern, wie das Unternehmen am Freitag bekannt gab. Die Inhalte sollen nach TV-Ausstrahlung sieben bis 30 Tage in der Mediathek bereitstehen.

Haupsitz Vodafone mit Luftballons Im TV-Angebot von Vodafone gibt's künftig eine neue, umfangreiche Mediathek. (Bild: Vodafone)
Die umgestaltete TV-Mediathek umfasst etwa die Inhalte von TV-Sendern wie RTL, Vox, ProSieben, Sat.1, Sport 1, Eurosport und Sixx. Kunden mit entsprechendem TV-Abo erhalten außerdem Zugriff auf die Videos von Pay-TV-Sendern wie AXN, Syfy, Discovery und TNT Film.

Die Vodafone Videothek enthält hingegen kostenpflichtige Filme, die auf Abruf zur Verfügung stehen: Über 4.500 Filme umfasst das Angebot, das bei 0,99 Euro beginnt. Neue Filme, wie „Pets“ oder „Independence Day: Wiederkehr“, kosten in der Regel 4,99 € und sind dann für 48 Stunden verfügbar.

Auch die Telekom krempelte die Mediathek ihres Fernseh-Angebotes Entertain TV um. Hier können Kunden auch eine Restart-Funktion nutzen, die bei vielen Sendungen zur Verfügung steht. Auf Knopfdruck startet das aktuelle Live-Programm eines Senders dabei von vorn.
 

Weitere Nachrichten über DSL