Sie sind hier:

Bis zu 700 Euro sparen Mit CHECK24 den Internetanbieter wechseln und Fixkosten senken

München,

Bis zu 700 Euro sparen, ganz einfach durch den Wechsel des Internetanbieters. Mit CHECK24 können Sie Ihre monatlichen Fixkosten dauerhaft senken und erhalten dafür sogar noch schnelleres Internet. Wie das geht und worauf Sie beim Wechsel achten müssen, zeigen wir Ihnen hier.

Fixkosten senken: Mit Internetanbieter-Wechsel sparen Bis zu 700 Euro sparen: Mit CHECK24 den Internetanbieter wechseln und Fixkosten senken

Bei den monatlichen Fixkosten kommt einiges zusammen. Strom, Wasser, Handy und Versicherungen summieren sich schnell zu einem stattlichen Betrag. Mit CHECK24 können Sie aber ganz leicht Ihre Fixkosten senken – zum Beispiel mit dem Wechsel Ihres Internetanbieters. Bis zu 700 Euro lassen sich dabei sparen. Zusätzlich könnten Sie auch direkt von einem Geschwindigkeits-Upgrade profitieren.
 
Die Kosten für einen gängigen Internet-Tarif inklusive Router liegen bei rund 44,90 Euro im Monat. Aktuelle Tarife gibt es aber schon für unter 15,00 Euro im Monat - ebenfalls mit WLAN und der gleichen Bandbreite. Damit lassen sich die monatlichen Fixkosten um bis zu 29,90 Euro senken und in zwei Jahren ganze 717 Euro sparen. Wer noch einen älteren Tarif nutzt, kann zudem von einer besseren Bandbreite profitieren. Während vor ein paar Jahren noch 16 MBit/s die Standard-Geschwindigkeit im besten Preis-Leistungs-Bereich waren, gibt es heutzutage sehr viel mehr 50-MBit/s-Tarife für kleines Geld.
 

Internetanbieter wechseln & Fixkosten sparen: So geht’s

 
Mit dem DSL-Vergleich von CHECK24 ist es besonders einfach, Ihren Internetanbieter zu wechseln. Dank der DSL-Verfügbarkeitsprüfung finden Sie an Ihrer Adresse schnell die passenden Tarife. Darüber hinaus können Sie die Suchergebnisse filtern, beispielsweise nach verschiedenen Anschlussarten wie DSL, Kabel und Glasfaser oder nach Anbietern. Als idealen Zeitpunkt für einen Wechsel empfiehlt CHECK24 vier bis sechs Wochen vor Ende der Kündigungsfrist.
 
Haben Sie den richtigen Tarif für sich gefunden und abgeschlossen, geht alles automatisch weiter. Ihr Antrag wird bei uns überprüft und an den neuen Anbieter übermittelt. Dieser kündigt dann für Sie den alten Vertrag und beauftragt die Rufnummernportierung – sofern gewünscht. Sind alle Formalitäten erledigt, sendet Ihnen Ihr neuer Anbieter alle vertragsrelevanten Unterlagen sowie die gegebenenfalls notwendige Hardware für Ihren neuen Anschluss zu. Pünktlich zum Ende Ihres bestehenden Vertrages wird der neue Vertrag aktiviert und Sie sparen dank Ihres neuen Tarifs viel Geld und senken so Ihre monatliche Fixkosten!

 jetzt wechseln und sparen

Weitere Nachrichten über DSL