Sie sind hier:

Elektronik Messe CES 2020 zeigt aktuelle Technik-Neuheiten und die Welt von übermorgen

München,

In Las Vegas findet aktuell wieder die Consumer Electronics Show, kurz CES, statt. Auf der Messe werden neben bekannter Endkunden-Elektronik wie Router, TVs und Computer auch immer mehr, eher ungewöhnliche Bereiche der digitalen Welt gezeigt. Unter anderem Autos und Roboter gehören zu den aktuellen Trends.

CES® / CES 2020: Fachmesse eröffnet ihre Pforten in Las Vegas CES® / Router, Autos und mehr: Die CES 2020 in Las Vegas

Im Gegensatz zu anderen Fachmessen bietet die CES eine große Auswahl unterschiedlicher Bereiche und Nischen. Das ist auch im Jahr 2020 der Fall. In den Hallen und Hotels der Vergnügungsstadt Las Vegas reihen sich bekannte Elektronik-Firmen wie Samsung, Sony, LG und Microsoft an Autobauer wie Mercedes und BMW. Aber auch Themen rund um Vernetzung und Internet haben ihren Platz auf der Messe.
 
Besonders Netzwerktechnik wie Router stehen dabei im Fokus. Bekannte Hersteller wie D-Link, Asus und Netgear zeigten unter anderem neue Geräte. Die Modelle erfinden das Internet nicht neu, bieten jedoch stetig steigende Bandbreiten für Glasfaser-Anschlüsse oder den verbesserten Übertragungsstandard WiFi 6. Zusätzlich kommen immer mehr Router mit dem intelligenten Mesh-Netzwerk auf den Markt. Ein neuer Trend ist außerdem die Integrierung von Sprachassistenten wie Amazons Alexa.
 

CES 2020: TVs, Autos und die Welt von Übermorgen

 
Ein weiterer Fokus der CES ist mittlerweile im Bereich der Auto-Industrie zu finden. Hersteller wie Mercedes-Benz, Hyundai oder das chinesische Auto-Start-Up Byton präsentieren auf der Messe vor allem Konzept-Modelle und neue Technologien. So hat Mercedes-Benz beispielsweise einen vom Film „Avatar“ inspirierten Sportwagen namens „Mercedes-Benz Vision AVTR“ vorgestellt. Der südkoreanische Hersteller Hyundai zeigte derweil ein Flugtaxi der Zukunft.
 
Noch ein Stück weit abgehobener ist das Projekt von Toyota. Das japanische Unternehmen möchte auf dem Gelände einer ehemaligen Autofabrik direkte eine komplette „Smart City“ aufbauen. Sie soll als Forschungsprojekt und Vorbild für moderne urbane Landschaften gleichermaßen herhalten. Sehr viel geerdeter geht es derweil bei der klassischen Verbraucher-Elektronik zu. Erste 8K-Fernseher sowie Roboter für jegliche Haushaltsaufgaben gehören zum Trend der CES 2020. Wirkliche Innovationen sind in diesen Bereichen aber eher Mangelware.
 

Jetzt DSL Angebote vergleichen

Weitere Nachrichten über DSL