Sie sind hier:

Statistik: Freitag, der 13. kein Unglückstag

München, 13.1.2017 | 12:49 | kro

Freitag, der 13. gilt im Volksglauben seit jeher als Unglückstag. Die Angst vor diesem Datum ist laut einer aktuellen Schadensstatistik der Zurich Versicherung jedoch unbegründet.

Kalender Freitag der 13.Die Statistik bietet dem Aberglauben rund um Freitag, den 13. die Stirn.
Demnach ereignen sich am sogenannten „schwarzen Freitag“ sogar tendenziell weniger Schäden: An allen Freitagen, die seit 2009 auf einen 13. fielen, wurden dem Versicherer im Schnitt jeweils knapp 1.900 Schäden gemeldet – rund zehn Prozent weniger als an allen übrigen Freitagen. Mit durchschnittlich rund 2.100 Meldungen ist der Freitag aber dennoch der schadenreichste Wochentag.

Auch die Zahl 13 birgt offenbar kein Unglück: Wie die Erhebung der Zurich Versicherung zeigt, treten am 13. eines Monats mit durchschnittlich 1.700 Meldungen wesentlich weniger Schäden auf als an den anderen Tagen. 

Entwarnung gibt auch die Gothaer Versicherung in ihrer Schadensstatistik 2015: Während im ersten Halbjahr 2015 durchschnittlich 519 Schäden pro Tag gemeldet wurden, waren es am Freitag, den 13. März 2015 nur 478 Fälle.
 

Weitere Nachrichten zum Thema Versicherungen