Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 58unfallversicherung@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

Was ist der Vorteil einer Progression?

Mit einer Progression lässt sich bei der privaten Unfallversicherung die im Versicherungsfall ausbezahlte Versicherungssumme (auch Grundsumme genannt) deutlich steigern. Sie können in der Regel aus drei Progressionsstaffeln auswählen: 225, 350 oder 500 Prozent. Bei Tarifen ohne Progression nimmt die Versicherungssumme mit zunehmendem Invaliditätsgrad linear zu.

Grafik zeigt den Einfluss auf die Auszahlungssumme bei der privaten Unfallversicherung

Zur Erläuterung ein kurzes Beispiel

Angenommen, Sie vereinbaren eine Versicherungssumme von 100.000 Euro ohne Progression. Dann erhalten Sie bei einem Invaliditätsgrad von 100 Prozent 100.000 Euro von der Unfallversicherung. Sollten Sie allerdings eine Progression von 350 Prozent vereinbart haben, würden Sie 350.000 Euro erhalten. Bei einem Progressionssatz von 500 erhöht sich die Auszahlungssumme sogar auf 500.000 Euro.

Die Summe steigt dabei mit zunehmender Invalidität progressiv an und kann beliebig verwendet werden, etwa um Pflegeleistungen zu bezahlen oder die Wohnung umzubauen. Um sich gegen die Folgen eines Unfalls finanziell abzusichern, empfehlen unsere Experten eine Progression von 225 Prozent sowie als Grundsumme mindestens das zwei- bis dreifache Bruttojahreseinkommen. Eine ausreichend hoch gewählte Versicherungssumme und Progression machen in vielen Fällen eine Unfallrente unnötig.

Welche Leistungen, Summen und Progression Sie wählen, hängt jedoch ganz von Ihren persönlichen Lebensumständen ab. Wie das folgende Beispiel zeigt, bietet unser Vergleichsrechner Ihnen die Möglichkeit, sich auf Basis von Grundsumme und Progressionsfaktor konkrete Auszahlungssummen berechnen zu lassen.

CHECK24-Tarifbeispiel: Auszahlungssumme in Abhängigkeit von Grundsumme und Progression
 

Unfallversicherung Vergleich

Über 240 Tarife unverbindlich und kostenlos vergleichen

    Wen möchten Sie versichern?