Sie sind hier:
Telefonische Expertenberatung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 63vorsorge@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • mit nur sieben Fragen
    zum Online-Vergleich
  • Experten beraten Sie kostenlos
  • bis zu 60% im Vergleich sparen

Prämie

Versicherungsbeitrag, Tarifbeitrag, Versicherungsprämie, Prämie, Beitrag – all diese Begriffe bezeichnen die monatliche oder jährliche Beitragszahlung des Versicherten an seine Assekuranz. Bei der Risikolebensversicherung (RLV) setzt sich die Zahlung aus zwei Teilen zusammen – dem Kosten- und dem Risikoanteil.

Der Kostenanteil bei der Risikolebensversicherung enthält die Verwaltungskosten. Der Risikoanteil wird mit Hilfe von Sterbewahrscheinlichkeiten errechnet. Zusätzlich bestimmen individuelle Merkmale, Laufzeit und Höhe der Versicherungssumme die Beitragshöhe der Risikolebensversicherung. Aus diesen Faktoren berechnet die Versicherung den Tarifbeitrag (Beitragsobergrenze).

Prämie als Hinterbliebenenschutz

Eine Risikolebensversicherung ist ein günstiger Todesfallschutz. Sie sichert Hinterbliebene gegen finanzielle Risiken ab, die im Todesfall entstehen können. Da sie nicht der Kapitalbildung oder Altersvorsorge dienen, sind ihre Prämien im Vergleich zur Kapitallebensversicherung sehr gering. Wer Familienangehörige, Ehe-, Lebens- oder Geschäftspartner finanziell auf günstige Weise absichern möchte, der sollte sich kostenlos über Risikolebensversicherungen informieren.

Vergleichen und günstige Risikolebensversicherung abschließen
Mit Hilfe von unserem kostenlosen und unverbindlichen Vergleich für Risikolebensversicherungen finden Sie ganz leicht eine individuelle und günstige Police. Vergleichen Sie jetzt und sichern sie Ihre Angehörigen finanziell ab!

Risikolebensversicherung Vergleich

  • Unverbindlich über 75 Tarife vergleichen und sparen
  • TÜV-Service Note „sehr gut”