CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 12 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 12

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
kfz-serviceteam@check24.de »

Sie sind hier:

TÜV

Der TÜV (die Abkürzung steht für Technischen Überwachungsverein) ist eine der großen Prüforganisationen für die Hauptuntersuchung von Pkw.

Die Mitgliedsunternehmen kontrollieren dabei, ob der technische Zustand des Fahrzeuges den gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen entspricht. Auch die Abgasuntersuchung (AU) wird bei dieser Gelegenheit durchgeführt.

Früher gab es ein Monopol des TÜV für die technische Abnahme. Seit dieser Zeit steht Wort TÜV auch umgangssprachlich für die alle zwei Jahre (bei Neuwagen erstmals nach drei Jahren) fällige Hauptuntersuchung.

Bei der Vorführung zur Prüfung müssen Sie die Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. den Fahrzeugschein zwingend mitbringen. Auf diesem wird mit einem Stempel die erfolgreich absolvierte Hautuntersuchung dokumentiert.

TÜV-Monopol ist Vergangenheit

Mittlerweile dürfen neben dem TÜV weitere Prüforganisationen die in Deutschland zugelassenen Autos technisch unter die Lupe nehmen. Dazu gehören etwa:

  • DEKRA
  • Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ)
  • Kraftfahrzeug Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger (KÜS)
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.