Sie sind hier:
Sie möchten kostenlos beraten werden?

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 77zahn@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Transparenter Marktvergleich
  • Kostenloser und anonymer Vergleich

Bleiben die Beiträge im Alter stabil?

Wie sich die Beiträge im Alter entwickeln, hängt vom gewählten Tarif ab.

Bei Tarifen nach Art der Lebensversicherung bleiben die Beiträge auch im Alter vergleichsweise stabil. Das liegt daran, dass die Versicherung hier Rückstellungen für das Alter aufbaut. Das heißt: In den ersten Jahren sind solche Tarife etwas teurer, dafür sind die Beitragssteigerungen im Alter nicht so hoch wie bei Verträgen ohne Rückstellungen.

Steigende Beiträge bei Verträgen ohne Rückstellungen

Verträge nach Art der Schadensversicherung berechnen ihren Beitrag dagegen nur nach dem tatsächlichen Risiko. Da das Risiko für Zahnschäden mit dem Alter zunimmt, steigt der Beitrag dieser Tarife regelmäßig an: entweder jedes Jahr oder bei sogenannten Altersgruppen-Tarife alle paar Jahre.

Sind Sie sich sicher, dass Sie die Zahnzusatzversicherung möglichst lange fortführen möchten, sollten Sie daher einen Vertrag mit Alterungsrückstellungen wählen. Dabei ist allerdings zu beachten: Sollten Sie später doch den Anbieter wechseln, gehen die angesparten Rückstellungen verloren.

Zahnzusatz-Versicherung

  • Über 150 Tarife im Vergleich
  • Die Testsieger von Stiftung Warentest 2019

 

    Wen möchten Sie versichern?