Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 58unfallversicherung@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

Unfallarten

Nach versicherungstechnischer Definition liegt ein Unfall vor, wenn der privat Unfallversicherte durch ein plötzlich von außen auf seinen Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.

Spricht man von Unfallarten, geht es darum zu beschreiben, welche Tätigkeit vor dem Eintreten des Ereignisses ausgeübt wurde und an welchem Ort sich das Geschehen ereignet hat. Die verschiedenen Unfallarten können entweder zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder zum Tode der Versicherten führen.

Typische Unfallarten sind etwa Sportunfälle, Jagdunfälle, Unfälle im Haushalt oder Schulwegunfälle. Berufs- und Freizeitunfälle können mit einer privaten Unfallversicherung abgedeckt werden. Für Jagd-, Motorradsport- und Luftfahrt-Unfälle gibt es spezielle Unfallversicherungen.

Normale Sportunfälle sind in der Regel durch eine einfache Privatunfallversicherung abgedeckt. Die private Unfallversicherung leistet prinzipiell bei dauerhaften Personenschäden. Zudem besteht die Möglichkeit eine Todesfallleistung in den Vertrag zu integrieren.

Risikoschutz mit der passenden Unfallversicherung
Finanzielle Risiken, die aus Unfallschäden entstehen können, lassen sich mit einer privaten Unfallversicherung absichern. Ein passender Unfallschutz sichert Sie gegen finanzielle Risiken ab. Nutzen Sie unseren Onlinerechner und machen Sie kostenlos einen Unfallversicherung Vergleich.

Unfallversicherung Vergleich

Über 240 Tarife unverbindlich und kostenlos vergleichen

    Wen möchten Sie versichern?