Telefonische Expertenberatung

Mo. - So. 08 - 20 Uhr

phv@check24.de Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.

Interrisk Haftpflichtversicherung

Die Interrisk entstand im Jahr 1990 aus einem Zusammenschluss von mehreren österreichischen Versicherern. Zunächst als reiner Unfallversicherer tätig, beinhaltet das Produktportfolio der Interrisk seit dem Jahr 1994 auch diverse andere Versicherungen. Der deutsche Firmensitz befindet sich in Wiesbaden. Für gewerbliche und private Kunden werden diverse Versicherungen angeboten, darunter auch Renten-, Wohngebäude- und Haftpflichtversicherungen.

Bei CHECK24 ist eine private Haftpflichtversicherung der Interrisk abschließbar. Eine Voraussetzung für einen Vertragsabschluss ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall ist eine Vorversicherung mit fünf schadenfreien Jahren. Mit der Interrisk Privathaftpflicht können sich alle möglichen Personenkonstellationen versichern – ob Alleinstehende mit und ohne Kinder oder Paare mit und ohne Kinder.

Kundenbewertungen Interrisk

Gesamt Antrag Schaden Service
4,4 von 5 Sternen (31 Kundenbewertungen)
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
  • Alle Kommentare anzeigen

Die neuesten Kommentare

  • Ilona U.

    Feedback nach Abschluss21.11.2022

    Reibungslose Kommunikation, auch bei Nachfragen.

  • Sibylle S.

    Feedback nach Abschluss19.08.2022

    Ich hatte seit Abschluss der Versicherung keinen Schaden oder sonstigen Kontakt.

  • Nicole D.

    Feedback nach Abschluss26.06.2022

    Derjenige der den Schaden hatte hat sich zwar nicht gemeldet aber das sollte nicht meinPech sein.

  • 1
  • 2

Interrisk Haftpflichtversicherung-Tarife im Test

Jetzt den passenden Interrisk Haftpflichtversicherung-Tarif finden. Vergleichen Sie Preis, Tarifnote und die wichtigsten Tarifdetails auf einen Blick. In unserem Vergleichsrechner können Sie Tarifdetails noch ausführlicher vergleichen sowie Ihren gewünschten Tarif abschließen.

Die Beispielrechnung basiert auf folgenden Angaben: Single, 29 Jahre, PLZ 10999, kein Öffentlicher Dienst, keine Selbstbeteiligung, Deckungssumme i.H.v. 5 Mio €, 1 Jahr Laufzeit, jährliche Zahlweise.

 

XXL

51,41 €
jährlich
  • Deckungssumme: 25 Mio. €
  • Ausfalldeckung: ja
  • Schlüsselverlust Miete: 25 Mio. €
1,0
Tarifnote
exzellent

XXL

53,55 €
jährlich
  • Deckungssumme: 50 Mio. €
  • Ausfalldeckung: ja
  • Schlüsselverlust Miete: 50 Mio. €
1,0
Tarifnote
exzellent

XXL

49,27 €
jährlich
  • Deckungssumme: 10 Mio. €
  • Ausfalldeckung: ja
  • Schlüsselverlust Miete: 10 Mio. €
1,1
Tarifnote
sehr gut

XL

42,84 €
jährlich
  • Deckungssumme: 25 Mio. €
  • Ausfalldeckung: ja
  • Schlüsselverlust Miete: 30.000 €
1,3
Tarifnote
sehr gut
Interrisk Tarife vergleichen

Preisinformation

Interrisk
Tarif: XXL
Gesamtbeitrag (jährlich) für eine Person 51,41 €
inklusive 19% Versicherungssteuer.
Es fallen garantiert keine weiteren Kosten oder Gebühren an.
Die Deckungssumme ist die höchste Summe, die Ihre Versicherung im Schadensfall zahlt.

Tipp:
Wir empfehlen eine Deckungssumme von mindestens 10 Mio. €.

Ein Haftpflichtschaden kann schnell in die Millionen gehen. Zum Beispiel kann die Verletzung einer anderen Person jahrelange Folgekosten verursachen.
Wenn Ihnen jemand einen Schaden zufügt, den er nicht bezahlen kann, so übernimmt Ihre Versicherung die Kosten, wenn Ihr Tarif eine Ausfalldeckung enthält.

Beispiel:
Jemand fährt Sie mit dem Fahrrad an und Sie stürzen auf die Straße. Der Schädiger schuldet Ihnen die Reparatur des gesprungenen Handydisplays und der zerbrochenen Brille. Es stellt sich heraus, dass er mittellos und nicht versichert ist. Ihre Versicherung springt ein und ersetzt Ihnen den Schaden.

Tipp:
Wir empfehlen Tarife mit einer Ausfalldeckung, damit Sie im Schadenfall nicht auf Ihrem eigenen Schaden sitzen bleiben.
Die Versicherung übernimmt die Kosten für den Austausch von Schlössern, wenn Sie Schlüssel verlieren, die Ihnen nicht gehören und die Sie privat benutzen.

Beispiel:
Sie verlieren Ihren Wohnungsschlüssel. Ihr Vermieter lässt daraufhin die Schließanlage des Gebäudes austauschen und stellt Ihnen die Kosten dafür in Rechnung.

Tipp:
Die Kosten für den Austausch einer Schließanlage liegen oft bei mehreren Tausend Euro. Wenn Sie zur Miete wohnen, ist dieser Schutz für Sie empfehlenswert.

Preisinformation

Interrisk
Tarif: XXL
Gesamtbeitrag (jährlich) für eine Person 53,55 €
inklusive 19% Versicherungssteuer.
Es fallen garantiert keine weiteren Kosten oder Gebühren an.
Die Deckungssumme ist die höchste Summe, die Ihre Versicherung im Schadensfall zahlt.

Tipp:
Wir empfehlen eine Deckungssumme von mindestens 10 Mio. €.

Ein Haftpflichtschaden kann schnell in die Millionen gehen. Zum Beispiel kann die Verletzung einer anderen Person jahrelange Folgekosten verursachen.
Wenn Ihnen jemand einen Schaden zufügt, den er nicht bezahlen kann, so übernimmt Ihre Versicherung die Kosten, wenn Ihr Tarif eine Ausfalldeckung enthält.

Beispiel:
Jemand fährt Sie mit dem Fahrrad an und Sie stürzen auf die Straße. Der Schädiger schuldet Ihnen die Reparatur des gesprungenen Handydisplays und der zerbrochenen Brille. Es stellt sich heraus, dass er mittellos und nicht versichert ist. Ihre Versicherung springt ein und ersetzt Ihnen den Schaden.

Tipp:
Wir empfehlen Tarife mit einer Ausfalldeckung, damit Sie im Schadenfall nicht auf Ihrem eigenen Schaden sitzen bleiben.
Die Versicherung übernimmt die Kosten für den Austausch von Schlössern, wenn Sie Schlüssel verlieren, die Ihnen nicht gehören und die Sie privat benutzen.

Beispiel:
Sie verlieren Ihren Wohnungsschlüssel. Ihr Vermieter lässt daraufhin die Schließanlage des Gebäudes austauschen und stellt Ihnen die Kosten dafür in Rechnung.

Tipp:
Die Kosten für den Austausch einer Schließanlage liegen oft bei mehreren Tausend Euro. Wenn Sie zur Miete wohnen, ist dieser Schutz für Sie empfehlenswert.

Preisinformation

Interrisk
Tarif: XXL
Gesamtbeitrag (jährlich) für eine Person 49,27 €
inklusive 19% Versicherungssteuer.
Es fallen garantiert keine weiteren Kosten oder Gebühren an.
Die Deckungssumme ist die höchste Summe, die Ihre Versicherung im Schadensfall zahlt.

Tipp:
Wir empfehlen eine Deckungssumme von mindestens 10 Mio. €.

Ein Haftpflichtschaden kann schnell in die Millionen gehen. Zum Beispiel kann die Verletzung einer anderen Person jahrelange Folgekosten verursachen.
Wenn Ihnen jemand einen Schaden zufügt, den er nicht bezahlen kann, so übernimmt Ihre Versicherung die Kosten, wenn Ihr Tarif eine Ausfalldeckung enthält.

Beispiel:
Jemand fährt Sie mit dem Fahrrad an und Sie stürzen auf die Straße. Der Schädiger schuldet Ihnen die Reparatur des gesprungenen Handydisplays und der zerbrochenen Brille. Es stellt sich heraus, dass er mittellos und nicht versichert ist. Ihre Versicherung springt ein und ersetzt Ihnen den Schaden.

Tipp:
Wir empfehlen Tarife mit einer Ausfalldeckung, damit Sie im Schadenfall nicht auf Ihrem eigenen Schaden sitzen bleiben.
Die Versicherung übernimmt die Kosten für den Austausch von Schlössern, wenn Sie Schlüssel verlieren, die Ihnen nicht gehören und die Sie privat benutzen.

Beispiel:
Sie verlieren Ihren Wohnungsschlüssel. Ihr Vermieter lässt daraufhin die Schließanlage des Gebäudes austauschen und stellt Ihnen die Kosten dafür in Rechnung.

Tipp:
Die Kosten für den Austausch einer Schließanlage liegen oft bei mehreren Tausend Euro. Wenn Sie zur Miete wohnen, ist dieser Schutz für Sie empfehlenswert.

Preisinformation

Interrisk
Tarif: XL
Gesamtbeitrag (jährlich) für eine Person 42,84 €
inklusive 19% Versicherungssteuer.
Es fallen garantiert keine weiteren Kosten oder Gebühren an.
Die Deckungssumme ist die höchste Summe, die Ihre Versicherung im Schadensfall zahlt.

Tipp:
Wir empfehlen eine Deckungssumme von mindestens 10 Mio. €.

Ein Haftpflichtschaden kann schnell in die Millionen gehen. Zum Beispiel kann die Verletzung einer anderen Person jahrelange Folgekosten verursachen.
Wenn Ihnen jemand einen Schaden zufügt, den er nicht bezahlen kann, so übernimmt Ihre Versicherung die Kosten, wenn Ihr Tarif eine Ausfalldeckung enthält.

Beispiel:
Jemand fährt Sie mit dem Fahrrad an und Sie stürzen auf die Straße. Der Schädiger schuldet Ihnen die Reparatur des gesprungenen Handydisplays und der zerbrochenen Brille. Es stellt sich heraus, dass er mittellos und nicht versichert ist. Ihre Versicherung springt ein und ersetzt Ihnen den Schaden.

Tipp:
Wir empfehlen Tarife mit einer Ausfalldeckung, damit Sie im Schadenfall nicht auf Ihrem eigenen Schaden sitzen bleiben.
Die Versicherung übernimmt die Kosten für den Austausch von Schlössern, wenn Sie Schlüssel verlieren, die Ihnen nicht gehören und die Sie privat benutzen.

Beispiel:
Sie verlieren Ihren Wohnungsschlüssel. Ihr Vermieter lässt daraufhin die Schließanlage des Gebäudes austauschen und stellt Ihnen die Kosten dafür in Rechnung.

Tipp:
Die Kosten für den Austausch einer Schließanlage liegen oft bei mehreren Tausend Euro. Wenn Sie zur Miete wohnen, ist dieser Schutz für Sie empfehlenswert.
Privathaftpflicht Vergleich
  • Unverbindlich & kostenlos
  • Über 260 Tarifvarianten
  • Bis zu 92% sparen
Alle Kunden, die über CHECK24 ihre Versicherung abgeschlossen haben, können ihren gewählten Versicherer nach Versicherungsbeginn bewerten.