Für das beste beste besteeee Vergleichserlebnis melden Sie sich bitte an.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Expertenberatung
  • Alle Bereiche
    089 - 24 24 12 34
  • Urlaubsreisen

    Mo - So 7:30 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 33
  • Mietwagen

    Mo - So 8:00 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 44
  • Kfz-Versicherung

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 12 12
  • Kredit

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 24
  • Strom & Gas

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 66
  • DSL

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 77
  • Mobilfunk

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 88
  • Shopping

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 55
Fragen zu einem anderen Bereich?
Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf
der Kontaktseite »
Sie sind hier:

ITB Berlin und Leipziger Buchmesse lassen Hotelpreise steigen

München, | mja

Wer während der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin oder der Buchmesse in Leipzig ist, muss mit höheren Hotelkosten in der jeweiligen Stadt rechnen. Wie aus einer aktuellen CHECK24-Analyse hervorgeht, liegt das Preisniveau auch in diesem Jahr wieder deutlich über dem Durchschnittswert im März. Berlin-Übernachtungen in Messenähe kosten in der Spitze sogar viermal so viel wie eine Woche nach der Großveranstaltung.

Hotel-Rezeption Bezahlung

In Leipzig müssen Urlauber während der Buchmesse im Schnitt 71 Prozent mehr für ihr Hotelzimmer zahlen.

Dem Vergleichsportal zufolge nehmen zur ITB die Übernachtungspreise in Hotels, die sich im Umkreis von zwei Kilometern zum Messegelände befinden, stark zu. Daher müssen Berlin-Reisende zwischen dem 8. bis 12. März 2017 durchschnittlich mehr als das Doppelte (plus 127 Prozent) für ihr Hotelzimmer zahlen. Zum Betrachtungszeitraum kostete eine Nacht in einer Unterkunft in Messenähe mit mindestens drei Sternen und guter Kundenbewertung 116 Euro. Eine Woche später zahlen Urlauber nur noch 45 Euro.

Zur Leipziger Buchmesse, die zwischen dem 23. und 26. März stattfindet, gibt es laut CHECK24 kaum noch freie Zimmer in Veranstaltungsnähe. Bei dem Hotel mit dem höchsten Preisaufschlag müssen Reisende in Messenähe 185 Euro mehr zahlen als eine Woche danach. Das ist ein Plus von 385 Prozent. Aus diesem Grund empfiehlt das Vergleichsportal Urlaubern, verschiedene Hotelanbieter miteinander zu vergleichen.