Für das beste beste besteeee Vergleichserlebnis melden Sie sich bitte an.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Expertenberatung
  • Alle Bereiche
    089 - 24 24 12 34
  • Urlaubsreisen

    Mo - So 8:00 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 33
  • Mietwagen

    Mo - So 8:00 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 44
  • Kfz-Versicherung

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 12 12
  • Kredit

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 24
  • Strom & Gas

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 66
  • DSL

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 77
  • Mobilfunk

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 88
  • Shopping

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 55
Fragen zu einem anderen Bereich?
Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf
der Kontaktseite »
Sie sind hier:

Wave-Gotik-Treffen: Hotels in Leipzig bis zu 169 Prozent teurer

München, | hze

Wer im Mai die sächsische Stadt Leipzig besuchen will, muss mit deutlich erhöhten Hotelpreisen rechnen. Laut einer aktuellen Studie von CHECK24 sorgen die Richard-Wagner-Festtage vom 9. bis 14. Mai sowie das Wave-Gotik-Treffen (WGT) vom 18. bis 21. Mai für steigende Übernachtungskosten. Vor allem während des WGT ziehen die Hotelpreise in Leipzig stark an und liegen bis zu 169 Prozent über dem Monatsdurchschnitt.

Hotelpreise Leipzig WGT 2018

Die Hotelpreise in Leipzig steigen während des WGT im Schnitt um 49 %. In der Spitze schlagen Hotels sogar bis zu 169 % auf den Übernachtungspreis.

Im Mittel muss für eine Übernachtung im Hotel mit mindestens zwei Sternen sowie einer guten Bewertung (7 von 10) im Mai mit 99 Euro pro Nacht gerechnet werden. Rund um die beiden Kulturveranstaltungen ziehen die Raten jedoch deutlich an und erreichen ihren Höhepunkt am Eröffnungstag des WGT. Dann kostet die Nacht im Leipziger Hotel durchschnittlich 148 Euro. Noch teurer wird es im Stadtzentrum, wo die Preise um bis zu 169 Prozent steigen, in der Spitze werden 254 Euro pro Nacht fällig. Doch auch hier kann ein Hotelpreisvergleich verschiedener Anbieter 42 Prozent oder 98 Euro sparen.

Nicht nur an Pfingsten kosten Hotels in Leipzig mehr als üblich, auch während der Woche davor liegen die Raten deutlich über dem Durchschnitt. Einen weiteren Höhepunkt bildet das lange Auftaktwochenende der Richard-Wagner-Festtage, vom 9. bis 13. Mai. Hier ermittelte die CHECK24 allerdings lediglich einen Anstieg um durchschnittlich 16 Prozent. Die Übernachtung ist also für rund 115 Euro zu haben. Neben den Hotels hat CHECK24 auch die Flugpreise nach Leipzig analysiert. Wie letztes Jahr rechnet CHECK24 auch hier mit stetig steigenden Preisen, je näher die Veranstaltung rückt.