Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
+++ Wichtige Informationen und Möglichkeiten zur Kfz-Zulassung in der aktuellen Situation +++
Sie sind hier:

Was bedeutet Fahrzeugbrief?

Lesezeit 1 Min.
aktualisiert am 02.03.2021

Im Fahrzeugbrief sind die wichtigsten Informationen über das Fahrzeug und dessen Eigentümer (auch vorheriger) vermerkt. Es wird von der Zulassungsstelle bei der Zulassung etwa eines Pkw ausgegeben.

Seit Oktober 2005 heißt der Fahrzeugbrief offiziell Zulassungsbescheinigung Teil 2. Dieses Dokument ist vor allem beim Kauf oder Verkauf eines Gebrauchtfahrzeuges wichtig.

WICHTIG: Vor Gericht wird nicht automatisch jene Person als Eigentümer angesehen, die im Fahrzeugschein eingetragen ist. Eigentümer ist derjenige, der das Auto gekauft – also im Kaufvertrag als Käufer genannt wird.

Bewahren Sie den Fahrzeugbrief zu Hause auf - nicht im Auto!

Weitere Definitionen:

Sind diese Informationen hilfreich?

CHECK24 Bewertungen
Kfz-Versicherung
5 / 5
20.239 Bewertungen
(letzte 12 Monate)
Sie wünschen eine kostenlose Beratung?

Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr

089 - 24 24 12 12auto@check24.de
Sascha Rhode

Autor: Sascha Rhode

Experte für Kfz-Versicherung sowie automobilen Entwicklungen im Pkw- und Motorradbereich.

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser, stellen Empfehlungen der Redaktion und in keinem Fall eine Rechtsberatung dar.