089 - 24 24 12 12 Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr
Sie sind hier:

Kfz-Versicherung beim Testsieger

Über 300 Tarife unverbindlich und kostenlos vergleichen

Ihr letzter Vergleich
  • Fahrzeug
  • Fahrer
  • Schutz
  • Rabatte
Vergleich fortsetzen » neu vergleichen »
CHECK24 Nirgendwo Günstiger Garantie

CHECK24 liefert Ihnen die besten Preise: Wir garantieren Ihnen, dass die ausgewiesenen Tarife der einzelnen Versicherer nirgendwo günstiger zu erhalten sind - auch nicht direkt beim Versicherer oder anderen Vergleichsportalen.

Wenn Sie eine Kfz-Versicherung über CHECK24 abgeschlossen haben und Ihnen wider Erwarten ein günstigeres Angebot des selben Tarifs mit gleichen Bedingungen vorliegen sollte, zahlen wir Ihnen den Differenzbetrag für die Dauer des Versicherungsvertrags (jedoch für maximal ein Jahr) unverzüglich zurück - ohne Wenn-und-Aber. Hier erfahren Sie mehr.

Nur bei CHECK24: Kündigung Ihrer aktuellen Versicherung mit nur einem Klick!
TÜV Süd
Unsere Partner
Previous
Next

Kfz-Versicherung kündigen: So geht‘s

Kfz-Versicherung richtig kündigenSie zahlen für Ihren Kfz-Versicherungsschutz jedes Jahr ein ordentliches Sümmchen. Verzichten können Sie darauf nicht, denn zumindest eine Kfz-Haftpflichtversicherung ist Vorschrift. Der erweiterte Versicherungsschutz in Form einer Kaskoversicherung (Teil- oder Vollkasko) kostet extra.

Durch den Vertragsabschluss gehen Sie aber keinen Bund fürs Leben mit dem Kfz-Versicherer ein. Im Gegenteil: Ihren Versicherungsvertrag können Sie jährlich kündigen.

Das ist zwar mit ein wenig bürokratischem Aufwand verbunden, lohnt sich aber. Denn Sie können in einen anderen Kfz-Versicherungstarif wechseln und damit:

  • viel Geld sparen
  • einen Tarif mit besseren Leistungen wählen
  • den Leistungsbedarf überprüfen und gegebenenfalls anpassen

Alte Versicherung noch nicht gekündigt? Jetzt wechseln, CHECK24 kündigt für Sie*!

  • kostenloser Service
  • schnell & unkompliziert
  • ohne Papier und Unterschrift
  • nur bei CHECK24

Und so geht's:

  1. Tarif vergleichen
  2. Versicherung wechseln
  3. CHECK24 1-Klick-Kündigung
jetzt wechseln und kündigen »
* Möglich bei den meisten Versicherungen

Kündigen und durch Tarifwechsel profitieren

Gerade bei Policen, die Sie vor zig Jahren abgeschlossen haben und die seitdem unverändert bestehen, gibt es inzwischen deutlich günstigere Alternativen. Auch bei den Leistungen haben die Gesellschaften in den letzten Jahren nachgebessert.

Beispiele:

  • Die Deckungssumme beträgt meist 100 Millionen Euro.
  • Die Versicherung bezahlt Schäden oft auch bei grober Fahrlässigkeit Ihrerseits.

PDF-Ratgeber Kfz-Versicherung kündigenInformieren Sie sich und vergleichen Sie über 300 Tarife.

Sobald Sie ein attraktives Angebot gefunden haben, sollten Sie Ihren laufenden Kfz-Versicherungsschutz kündigen und wechseln.

Der praktische PDF-Ratgeber informiert Sie rund um die Versicherungskündigung über:

  • die richtige Vorgehensweise bei der Kündigung Ihrer Kfz-Versicherung
  • die verschiedenen Kündigungsmöglichkeiten
  • welche Fristen Sie einhalten sollten
  • worauf es beim Kündigungsschreiben ankommt

Nicht voreilig kündigen

Bevor Ihr Antrag nicht bestätigt ist, sollten Sie laufende Policen besser noch nicht kündigen. Das gilt besonders für den Kaskoschutz, den der Versicherer auch ablehnen darf.

Entscheidendes Datum: 30. November

Entscheidend für Ihre erfolgreiche reguläre Kündigung ist das Datum. Die meisten in Deutschland abgeschlossenen Kfz-Versicherungen enden zum 31. Dezember eines Jahres. Die Kündigungsfrist beträgt bei der Kfz-Versicherung einheitlich einen Monat.

Aus diesem Grund sollten Sie sich den Stichtag 30. November fett im Kalender anstreichen. An diesem Tag muss Ihre Kfz-Versicherung das Kündigungsschreiben spätestens erhalten haben.

Verträge mit unterjähriger Laufzeit

Bei unterjährigen Verträgen weicht das Versicherungsjahr vom Kalenderjahr ab. Ein solcher Vertrag beginnt beispielsweise am 1. Juni und läuft bis Ende Mai des Folgejahres. In diesem Beispielfall ist der Stichtag für die Kündigung der 30. April.

Zugang der Kündigung

Am besten nutzen Sie unseren Kündigungsservice. Mit diesem können Sie nach Antragstellung mit nur einem Klick ohne Unterschrift kündigen. Das Prozedere übernimmt CHECK24 für Sie.

Alternativ kündigen Sie Ihren Kfz-Versicherungsvertrag schriftlich. Per Einschreiben mit Rückschein verschickt erhalten Sie zugleich den Nachweis mit der Post, dass die Kfz-Versicherungsgesellschaft die Kündigung rechtzeitig erhalten hat.

Auch kann Ihre Vertragskündigung per Fax erfolgen. Dann können Sie auch noch direkt am Stichtag kündigen.

1-Klick Kündigung nutzen

Mit unserem 1-Klick-Kündigungsservice können Sie sogar ohne Unterschrift online kündigen!

Das Kündigungsschreiben

Das Kündigungsschreiben sollte die folgenden Eckdaten enthalten:

  • Name und Anschrift der Kfz-Versicherungsgesellschaft
  • Name und Anschrift des Versicherungskunden
  • Versicherungsnummer
  • Kennzeichen des versicherten Fahrzeugs
  • Fahrzeugtyp
  • Fahrzeugmarke
  • Kündigungsgrund (nur bei einer Sonderkündigung notwendig)
  • Datum
  • Unterschrift des Versicherungsnehmers

MusterkündigungGerne können Sie sich beim Aufsetzen des Kündigungsschreibens Arbeit ersparen und unser kostenloses Musterkündigungsformular nutzen. Dafür das Dokument einfach:

  • online ausfüllen
  • ausdrucken
  • unterschreiben
  • an die Versicherung schicken

Beim Kündigungsschreiben selbst aktiv werden

Ihren laufenden Kfz-Versicherungsvertrag müssen Sie selbst kündigen. Ihr neuer Versicherer macht das nicht.

Die Sonderkündigung

In bestimmten Fällen können Sie den laufenden Kfz-Versicherungsvertrag auch außerordentlich kündigen, dies wird Sonderkündigung genannt.

Ihrerseits ist -  unabhängig von der Vertragslaufzeit – in folgenden Fällen eine Sonderkündigung gestattet:

  • einseitige Beitragserhöhung durch die Kfz-Versicherung
  • geänderte Vertragsbedingungen
  • nach einem abgeschlossenen (regulierten) Schadensfall

Wir stellen Ihnen  ausführliche Informationen zur Sonderkündigung Ihrer Kfz-Versicherung hier zur Verfügung.

Bei Fahrzeugwechsel keine Kündigung

Bei einem Fahrzeugwechsel hingegen müssen Sie weder eine Kündigung aufsetzen noch Fristen beachten. Ob Gebraucht- oder Neuwagen: Den Versicherungsschutz für das neue Fahrzeug können Sie bei einer Kfz-Versicherung Ihrer Wahl abschließen.

Eine Vorversicherung (bei Gebrauchtfahrzeugen) endet automatisch, sobald das Auto auf Ihren Namen mit neuer elektronischer Versicherungsbestätigungsnummer (eVB-Nummer) angemeldet ist.

Fahrzeug bei Verkauf abmelden

Verkaufen Sie Ihren bisherigen Wagen, läuft die bestehende Kfz-Versicherung weiter, bis der neue Halter ihn auf sich ummeldet. Sie vermeiden das, indem Sie das Auto selbst vor der Übergabe abmelden. Melden Sie den Vorgang (durch die Abmeldebestätigung der Zulassungsstelle) sicherheitshalber auch der Kfz-Versicherung.

Vergleichen. Wechseln.
Sparen! Mehr Wintervergnügen.

Hier Kfz-Versicherungen vergleichen und besten Tarif finden.

jetzt vergleichen und sparen »

War dieser Artikel hilfreich?

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.