Sie sind hier:

Deutschlands bester Vergleich
für Kfz-Versicherungen

1-Klick-Kündigungsservice
Nirgendwo Günstiger Garantie
Über 300 Experten sind für Sie da

TÜV Süd
Bis850 €sparen
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit
CHECK24 Bewertungen
Kfz-Versicherung
5 / 5
5.689 Bewertungen
(letzte 12 Monate)
Sie wünschen eine kostenlose Beratung?

Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr

089 - 24 24 12 12auto@check24.de

Kia Sportage Autoversicherung

Lesezeit 1 Min.
aktualisiert am 03.07.2020

Kia Sportage Versicherung
Seit Anfang 2016 steht die vierte Generation des Kia Sportage bei den Händlern. Anfang 2019 gab es ein Facelift.

Mit dem Modell waren die Koreaner 1994 ins Segment der höherwertigen SUVs eingestiegen.

Bei der Überarbeitung wurde das Design des 4,48 Meter langen Kia Sportage aufgefrischt. Der SUV wirkt nun eleganter.

Die Frontschürze ist künftig nicht mehr zweigeteilt, das Tagfahrlicht in den Scheinwerfern integriert. Nur die Nebelscheinwerfer verbleiben in den äußeren Kuhlen.

Am Heck fällt das durchgehende Leuchtband auf. Die Reflektoren sind nun quadratisch.

Innen gibt es nur Änderungen im Detail. Dafür hat Kia bei den Assistenzsystemen nachgelegt. So sind gegen Aufpreis auch im Sportage eine Rundumsichtkamera oder ein Müdigkeitswarner verfügbar.

Tarife Kia Sportage berechnen

Kfz-Steuer berechnen

Weitere Kia Automodelle

Sind diese Informationen hilfreich?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Der Motorjournalist ist Experte im Bereich der Kfz-Versicherung sowie Fachmann für Pkw-Neuheiten.

1