Sie sind hier:

Deutschlands bester Vergleich
für Kfz-Versicherungen

1-Klick-Kündigungsservice
Nirgendwo Günstiger Garantie
Über 300 Experten sind für Sie da

TÜV Süd
Bis850 €sparen
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit
CHECK24 Bewertungen
Kfz-Versicherung
5 / 5
6.240 Bewertungen
(letzte 12 Monate)
Sie wünschen eine kostenlose Beratung?

Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr

089 - 24 24 12 12auto@check24.de

BMW 2er Autoversicherung

Lesezeit 3 Min.
aktualisiert am 02.07.2020

BMW 2er Versicherung
Seit 2014 hat BMW die 2er-Baureihe im Programm. Im Juli 2017 gibt es ein Mini-Facelift.

Das Coupé und das Cabrio waren zuvor noch der BMW 1er-Baureihe zugeordnet.

Beide Modelle verfügen über Heckantrieb. In der nächsten Generation will BMW bei 2er auf Frontantrieb umstellen.

Beim 4,43 Meter langen Coupé bleibt BMW seinen klassischen Proportionen treu: lange Haube, kurze Überhänge, dazu das typische Stummelheck.

Das Cabrio mit vier Sitzen ist 4,45 Meter lang. Das elektrische Stoffverdeck öffnet und schließt auf Knopfdruck in je 20 Sekunden.

Tarife BMW 2er berechnen

Neuigkeiten zum BMW 2er

BMW bringt auch ein Gran Coupé

BMW 2er Gran Coupe Versicherung

17.10.2019

Ein Coupé mit vier Türen in der Kompaktklasse? Das geht. BMW hat hier mit dem 2er Gran Coupé nachgezogen.

Wobei der 2er als Gran Coupé tatsächlich auch diverse Elemente mitbringt, die ein Coupé ausmachen.

Dazu gehören etwa rahmenlose Seitenscheiben oder eine flache Dachlinie.

Worauf basiert das Coupé?

Technisch basiert das 4,53 Meter lange 2er Gran Coupé auf dem BMW 1er.

Das Coupé kommt also mit Frontantrieb, ist aber bei den stärksten Antrieben auch als Allrader verfügbar.

Beim Fahrwerk kann der Kunde anstelle der Werksvariante gegen Aufpreis ein Sportfahrwerk oder eines mit adaptiven Dämpfern ordern.

An der Front setzt sich das 2er Gran Coupé optisch durch einen geänderten Fahrzeuggrill sowie nach innen gezogene Leuchten im Heck ab. LED-Scheinwerfer sind Serie.

BMW verschärft den M2 zum Competition

BMW M2 Versicherung

18.04.2018

Das M2 Coupé ist bei BMW Geschichte. Die Zukunft gehört dem 410 PS starken M2 Competition.

Bei ihrem neuen Kompakt-Renner haben die Münchner einen doppelt aufgeladenen Sechszylinder-Motor mit 3,0 Liter Hubraum unter der Haube verbaut.

Am Heck gibt es eine doppelte Abgasanlage mit jeweils zwei Endrohren. In diesen ist jeweils eine elektrisch steuerbare Klappe eingebaut, mit der sich der Sound variieren lässt.

Wie sportlich ist der Kompaktrenner?

Den Sprint von 0 auf 100 km/h erledigt der M2 Competition mit Sechsgang-Handschaltung in 4,4 Sekunden. Ist im Hecktriebler das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe eingebaut, sind es 0,2 Sekunden weniger.

Bei 250 km/h wird das neue Topmodell der Baureihe im sportlichen Design elektronisch eingebremst. Gegen Aufpreis sind mit dem „M Driver's Package” 280 km/h Spitze drin.

Die Einstellung von Lenkung und Motor kann der Fahrer per Direktwahltaste je nach Wunsch verändern.

Adaptive LED-Scheinwerfer sowie erstmals eine elektronische Parkhilfe für vorn sind schon ab Werk verbaut.

Sport-Schalensitze oder eine Sportbremsanlage etwa kosten dagegen extra.

 

BMW-Vans machen sich frisch

BMW 2er Active Tourer Versicherung

11.01.2018

BMW und Vans – das passte lange nicht zusammen. Jetzt haben die Münchner den 2er Active Tourer sowie den längeren Siebensitzer 2er Gran Tourer leicht überarbeitet.

Am auffälligsten fallen die Änderungen an der Front aus: Die BMW-Niere wird deutlich größer. An der überarbeiteten Frontschürze gibt es nun einen dreiteiligen Lufteinlass.

Die Scheinwerfer wurden ebenfalls überarbeitet.

Am Heck erhalten nun die Vans der 2er-Reihe zwei Auspuffendrohre. Auch die Heckschürze hat BMW geändert.

Was hat BMW bei der Technik nachgelegt?

Beim Infotainment packen die Münchener gegen Aufpreis einen Touchscreen und eine Sprachsteuerung obendrauf.

Zusätzlich zur Sechsgang-Handschaltung und zur Achtstufenautomatik gibt es nun auch im Van ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Fahrstufen.

Für die Automatikgetriebe verbaut BMW zudem nun einen neuen elektronischen Gangwahlhebel.

Kfz-Steuer berechnen

Weitere BMW Automodelle

Sind diese Informationen hilfreich?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Der Motorjournalist ist Experte im Bereich der Kfz-Versicherung sowie Fachmann für Pkw-Neuheiten.

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser, stellen Empfehlungen der Redaktion und in keinem Fall eine Rechtsberatung dar.