Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 49hkv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

Fremdhütung

Wenn nicht der Hundehalter, sondern eine fremde beziehungsweise dritte Person einen Hund betreut, spricht man von einer Fremdhütung. Der Versicherungsschutz einer Hundekrankenversicherung ist jedoch in der Regel auch dann wirksam, wenn der Leistungsfall im Zuge einer Fremdbetreuung eintritt.

Das heißt, ein Leistungsanspruch hängt nicht davon ab, ob der Vierbeiner sich in der Obhut des Hundebesitzers oder eines Fremdhüters befindet. Entscheidend ist, dass die beanspruchte Leistung im Versicherungsschutz enthalten ist. Diesbezüglich gilt es darauf zu achten, ob eine Hundekrankenversicherung mit OP-Schutz oder Vollschutz abgeschlossen wurde.

Im Bereich der Hundehaftpflichtversicherung hingegen spielt die Fremdhütung eine weit wichtigere Rolle. Hier sollten sich Inhaber einer Hundehaftpflicht darüber informieren, ob der Versicherungsschutz auch im Falle einer Fremdhütung wirksam ist.

Ein gewerbsmäßiger Hüter, ist auch ein Fremdhüter – einer der mit der Betreuung von Hunden Geld verdient. In diesem Fall spricht man auch oft von einem Hundesitter.

Hundekranken- & OP-Versicherung

  • umfassender Marktvergleich
  • jetzt unverbindlich und kostenlos vergleichen

Wählen Sie Ihren Versicherungsschutz: