Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

Bis wann sind meine Kinder mitversichert?

In der Regel sind Ihre Kinder in der gesetzlichen Krankenversicherung kostenlos mitversichert, bis sie ihre erste Ausbildung beendet haben. Dabei gilt eine Altersgrenze von 25 Jahren. Studiert Ihr Kind, kann es danach eine studentische Krankenversicherung abschließen.
 
Sind die Kinder nicht erwerbstätig – etwa, weil sie auf Arbeitssuche sind oder sich nach der Schule eine Auszeit nehmen –, sind sie bis zu einem Alter von 23 Jahren kostenlos mitversichert.

Familienversicherung gilt nicht nur für leibliche Kinder

Als Kinder gelten dabei auch Pflege- und Adoptivkinder. Ebenfalls mitversichert werden können Stief- oder Enkelkinder, sofern Sie für deren Unterhalt aufkommen.

Gesetzliche Krankenversicherung für Kinder – eine Mitversicherung ist für folgende Kinder möglich:

  • Leibliche Kinder
  • Adoptivkinder
  • Pflegekinder
  • Stief- oder Enkelkinder im Haushalt

Sollte Ihr Kind regelmäßig mehr als 445 Euro (Stand: 2019) monatlich (bei einem Mini-Job: 450 Euro) verdienen, endet die kostenlose Familienversicherung vorzeitig.
 
Altersgrenze für die Mitversicherung von Kindern

Alter Bedingung
23 Jahre Nicht erwerbstätige Kinder
25 Jahre Kinder in Schul- oder Berufsausbildung,
bei freiwilligem sozialen oder ökologischem Jahr / Bundesfreiwilligendienst ohne Bezahlung

 

Krankenkassenvergleich

  • Unverbindlich gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

Der einfache CHECK24-Wechselservice