Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Welche Verhaltensregeln gelten für E-Scooter?

Die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) schreibt bestimmte Verhaltensregeln für E-Scooter vor. Diese Regeln sind in Paragraf elf der Verordnung aufgeführt und lauten wie folgt:

  • Fahrweise: Mehrere E-Scooter dürfen nicht nebeneinander fahren, sondern müssen einzeln hintereinander herfahren. Zudem müssen die Fahrer zu jeder Zeit die Hände am Lenker haben und dürfen sich nicht an andere Fahrzeuge hängen.
  • Rechtsfahrgebot: Auf den Verkehrsflächen, die von E-Scootern genutzt werden dürfen, müssen sich Fahrer stets möglichst weit rechts halten.
  • Richtungswechsel anzeigen: Blinker sind bei E-Scootern optional. Sind keine Richtungsanzeiger am Fahrzeug vorhanden, muss der Fahrer einen Richtungswechsel rechtzeitig durch ein deutliches Handzeichen anzeigen.
  • Rücksichtnahme: Auf Verkehrsflächen, die auch von Fahrrädern genutzt werden, müssen E-Scooter-Fahrer Rücksicht nehmen und ihre Geschwindigkeit an die Radfahrer anpassen. Schnellere Fahrräder dürfen nicht behindert werden. Ebenso ist Fußgängern auf gemeinsamen Rad- und Gehwegen Vorrang zu gewähren. Zudem dürfen diese ebenfalls nicht behindert oder gar gefährdet werden.
  • Parkvorschriften: Für das Parken von E-Scootern gelten dieselben Vorschriften, die auch für Fahrräder gelten.

E-Scooter-Versicherung

  • Passende E-Scooter-Versicherung ab 17,50 €
  • Automatisches Vertragsende am 28.02.2022
  • Einfacher Wiederabschluss im Folgejahr
    Bitte Umfang wählen
TÜV-geprüfte Datensicherheit

E-Scooter-Versicherung-Vergleich – Beispielrechnung:

Preis: 17,50 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 7 Monaten); Berechnung von 07/2021

E-Scooter-Versicherungen sind ein Jahr gültig und enden immer am letzten Februartag des Kalenderjahres. Die Versicherungsprämie berechnet sich anteilig nach dem Monat, in welchem die Versicherung abgeschlossen wird.

Bei einem Abschluss über das CHECK24-Kundenkonto ist der Wiederabschluss der E-Scooter-Versicherung im Folgejahr ganz einfach mit einem Klick erledigt!