Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 77 Hilfe und Kontakt
Expertenberatung 08 - 22 Uhr
10 € Einkaufsgutschein sichern!
10 € Einkaufsgutschein sichern

Ihren 10 € Einkaufsgutschein für den CHECK24 Shopping Bereich schicken wir Ihnen nach Abschluss per E-Mail zu. (Teilnahmebedingungen)

Sie sind hier:

DSL Publikationen

DSL Publikationen

Wohnortwechsel: Bis zu 70 Euro Umzugspauschale

Eine Analyse von CHECK24 zeigt: Verbraucher müssen für den Umzug ihres Internetanschlusses bis zu 70 Euro bezahlen. Ein Sonderkündigungsrecht steht Kunden nur dann zu, wenn der Vertrag am neuen Anschlussort nicht wie vereinbart realisiert werden kann.

weiterlesen »

 

Wohnortwechsel: Bis zu 70 Euro Umzugspauschale

 

Eine Analyse von CHECK24 zeigt: Verbraucher müssen für den Umzug ihres Internetanschlusses bis zu 70 Euro bezahlen. Ein Sonderkündigungsrecht steht Kunden nur dann zu, wenn der Vertrag am neuen Anschlussort nicht wie vereinbart realisiert werden kann.

weiterlesen »

Bestandskunden zahlen bis zu 80 Prozent mehr als Neukunden

Eine Preisanalyse von CHECK24 zeigt, dass Bestandskunden für denselben Tarif um bis zu 80 Prozent mehr zahlen als Neukunden. Der Unterschied zwischen den Kosten ab dem 25. Monat und dem monatlichen Effektivpreis der ersten zwei Vertragsjahre ergibt sich in erster Linie aus Vergünstigungen wie Rabatten, Cashbacks und Freimonaten die nur Neukunden erhalten.

weiterlesen »

Highspeed-Internet günstiger als Surfen mit nur 16 MBit/s

Internettarife mit 50 MBit/s sind in deutschen Großstädten im Schnitt um fünf Prozent günstiger als Tarife mit 16 MBit/s, das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Durchschnittspreise von Doppel-Flatrates in den 50 größten deutschen Städten. Zudem zeichnet sich eine Trendwende ab: Der durchschnittliche Preis von Tarifen mit 16 MBit/s ist über ein Jahr um drei Prozent gestiegen.

weiterlesen »

Surfen immer günstiger: Internet-Kosten um 21 Prozent gesunken

CHECK24 hat die Durchschnittspreistwicklung von Doppelflatrates in den 50 größten deutschen Städten analysiert. Tarife mit mindestens 50 MBit/s sind demnach im Schnitt 21 Prozent günstiger als noch 2013, Tarife mit 16 MBit/s um 9 Prozent. Das Sparpotential ist groß: Der Preisunterschied zwischen Internetanbietern innerhalb einer Stadt beträgt bis zu 600 Euro pro Jahr.

weiterlesen »

Ost gegen West: So schnell surfen die Deutschen im Internet

Eine Analyse der über das Vergleichsportal CHECK24 gebuchten Internet-Surfgeschwindigkeiten nach Wohnort und Alter der Kunden offenbart Überraschendes: So buchen etwa ein Viertel der CHECK24-Kunden aus dem Westen Deutschlands hohe Internet-Bandbreiten über 50 MBit/s, im Osten sind es dagegen nur elf Prozent.

weiterlesen »

Highspeed-Internet günstiger als Surfen mit nur 16 MBit/s

Tarife mit 50 MBit/s sind in deutschen Großstädten im Schnitt um fünf Prozent günstiger als Tarife mit 16 MBit/s, so das Ergebnis einer Untersuchung der Durchschnittspreise von Doppelflatrates in den 50 größten deutschen Städten. Zudem zeichnet sich eine Trendwende ab: Der durchschnittliche Preis von 16-MBit/s-Tarifen ist um drei Prozent gestiegen.

weiterlesen »

 

Surfen immer günstiger: Internet-Kosten um 21 Prozent gesunken

CHECK24 hat die Preisentwicklung bei Doppelflatrates in den 50 größten deutschen Städten analysiert. Tarife mit mindestens 50 MBit/s sind demnach im Schnitt 21 Prozent günstiger als noch 2013, Tarife mit 16 MBit/s um 9 Prozent. Das Sparpotential ist groß: Der Preisunterschied zwischen Internetanbietern innerhalb einer Stadt beträgt bis zu 600 Euro pro Jahr.

weiterlesen »

 

Ost gegen West: So schnell surfen die Deutschen im Internet

Eine Analyse der über das Vergleichsportal CHECK24 gebuchten Internet-Surfgeschwindigkeiten nach Wohnort und Alter der Kunden offenbart Überraschendes: So buchen etwa ein Viertel der CHECK24-Kunden aus dem Westen Deutschlands hohe Internet-Bandbreiten über 50 MBit/s, im Osten sind es dagegen nur elf Prozent.

weiterlesen »

 

Bestandskunden zahlen bis zu 80 Prozent mehr als Neukunden

Eine Preisanalyse von CHECK24 zeigt, dass Bestandskunden für denselben Tarif um bis zu 80 Prozent mehr zahlen als Neukunden. Der Unterschied zwischen den Kosten ab dem 25. Monat und dem Durchschnitt pro Monat der ersten zwei Vertragsjahre ergibt sich in erster Linie aus Vergünstigungen wie Rabatten, Cashbacks und Freimonaten die nur Neukunden erhalten.

weiterlesen »

 

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten

CHECK24 hat den Durchschnitt pro Monat für Doppel-Flatrates in den 50 größten deutschen Städten untersucht. Das Ergebnis überrascht: In 36 dieser Städte sind Tarife mit einer Download-Geschwindigkeit ab 50 MBit/s durchschnittlich günstiger als die langsameren mit 16 MBit/s. Zwischen dem teuersten und dem günstigsten Tarif liegen dabei bis zu 600 Euro im Jahr - großes Sparpotenzial!

weiterlesen »

DSL-Anbieterstudie: Internetanbieter im Test 2015

Im Internetanbieter-Test 2015 dominieren erneut zwei Kabelanbieter: Kabel Deutschland und Tele Columbus bieten die kundenfreundlichsten Gesamtpakete aus günstigem Preis, gutem Service und fairen Tarifbedingungen. Mit der Deutschen Telekom befindet sich 2015 aber auch ein DSL-Anbieter in der Top 3. Der durchschnittliche Tarifpreis liegt 2015 fünf Prozent unter dem Vorjahreswert.

weiterlesen »

Internetanbieter: Beliebtheitsstudie 2013/2014

Kabel Deutschland ist sowohl bei weiblichen als auch bei männlichen CHECK24-Kunden der beliebteste Internetanbieter gefolgt von Vodafone und o2. Dabei ist Kabel Deutschland vor allem bei den jungen Internetnutzern die klare Nummer Eins. Auch in den älteren Altersklassen ist Kabel Deutschland fast immer der bevorzugte Anbieter, der Vorsprung gegenüber den DSL-Anbietern wird mit steigendem Alter aber kleiner.

weiterlesen »

DSL-Anbieterstudie: Internetanbieter im Test 2014

Auch 2014 hat CHECK24 die Studie durchgeführt und kam zu dem Ergebnis: Kabelanbieter wie Kabel Deutschland, Unitymedia und Tele Columbus bieten Verbrauchern das beste Gesamtpaket aus günstigen Preisen, gutem Service und verbraucherfreundlichen Tarifbedingungen. Wie die verschiedenen Provider im Detail in den einzelnen Kategorien abgeschnitten haben, erfahren Sie hier.

weiterlesen »

DSL-Anbieterstudie: Internetanbieter im Test 2015

Im Internetanbieter-Test 2015 dominieren erneut zwei Kabelanbieter: Kabel Deutschland und Tele Columbus bieten die kundenfreundlichsten Gesamtpakete aus günstigem Preis, gutem Service und fairen Tarifbedingungen. Mit der Deutschen Telekom befindet sich 2015 aber auch ein DSL-Anbieter in der Top 3. Der durchschnittliche Tarifpreis liegt 2015 fünf Prozent unter dem Vorjahreswert.

weiterlesen »

 

Internetanbieter: Beliebtheitsstudie 2013/2014

Kabel Deutschland ist sowohl bei CHECK24-Kunden der beliebteste Internetanbieter gefolgt von Vodafone und o2. Dabei ist Kabel Deutschland vor allem bei den jungen Internetnutzern die klare Nummer Eins. Auch in den älteren Altersklassen ist Kabel Deutschland fast immer der bevorzugte Anbieter, der Vorsprung gegenüber den DSL-Anbietern wird mit steigendem Alter aber kleiner.

weiterlesen »

 

DSL-Anbieterstudie: Internetanbieter im Test 2014

Auch 2014 hat CHECK24 die Studie durchgeführt und kam zu dem Ergebnis: Kabelanbieter wie Kabel Deutschland, Unitymedia und Tele Columbus bieten Verbrauchern das beste Gesamtpaket aus günstigen Preisen, gutem Service und verbraucherfreundlichen Tarifbedingungen. Wie die verschiedenen Provider im Detail in den einzelnen Kategorien abgeschnitten haben, erfahren Sie hier.

weiterlesen »

 

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten

CHECK24 hat den Durchschnitt pro Monat für Doppel-Flatrates in den 50 größten deutschen Städten untersucht. Das Ergebnis überrascht: In 36 dieser Städte sind Tarife mit einer Download-Geschwindigkeit ab 50 MBit/s durchschnittlich günstiger als die langsameren mit 16 MBit/s. Zwischen dem teuersten und dem günstigsten Tarif liegen dabei bis zu 600 Euro im Jahr - großes Sparpotenzial!

weiterlesen »