Sie sind hier:

Highspeed-Internet 50 MBit/s Upload-Booster gratis bei Kabeltarifen von Vodafone

München,

Vodafone spendiert aktuell jedem neuen Kunden, der sich für einen Kabelanschluss mit mindestens 50 MBit/s im Download entscheidet, einen gratis Upload-Booster von 50 MBit/s für die Dauer der Vertragslaufzeit. Normalerweise kostet dieser Upload-Booster 2,99 Euro im Monat und muss als Tarifoption hinzugebucht werden. Derzeit müssen Kunden, die einen neuen Kabelanschluss bestellen, die Option nicht hinzubuchen, sie ist automatisch kostenlos im Tarif enthalten.

Vodafone Jetzt auch schnell im Upload: Vodafone spendiert neuen Kunden einen gratis Upload-Booster.
Ohne Upload-Booster stehen Kunden mit einem Vodafone-Kabelanschluss deutlich geringere Bandbreiten im Upload zur Verfügung. Selbst bei Highspeed-Anschlüssen mit 100 MBit/s im Download, sind es beim Upload maximal 6 MBit/s, von denen laut Produktinformationsblatt von Vodafone rund 5,4 MBit/s beim Kunden ankommen. Mit dem gratis Upload-Booster erhöht sich die Upload-Geschwindigkeit in diesem Tarif beispielsweise fast um das Zehnfache. Für Tarife mit 500 MBit/s oder 1 GBit/s Bandbreite im Download wird der Upload-Booster nicht angeboten, da bei diesen Internettarifen die Upload-Bandbreite grundsätzlich bereits bei 50 MBit/s liegt.

Schnelle Upload-Bandbreiten liegen im Trend

Bei der Diskussion über schnelles Internet und den Breitbandausbau in Deutschland stehen zwar schnelle Download-Bandbreiten im Fokus, allerdings zeigt sich, dass auch der Upload für Verbraucher an Bedeutung gewinnt. So hat der Bitkom (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekomunikation und neue Medien) bereits im Mai 2018 im Rahmen einer Verbraucherumfrage herausgefunden, dass sich jeder dritte Haushalt schnellere Uploadraten für seinen Internetanschluss wünscht.

Laut des Breitbandreports des Online-Speedtest-Anbieters speedcheck.org von Juli 2019 liegt die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit von Internetanschlüssen in Deutschland bei knapp 9 MBit/s. 2015 lag sie bei 2,3 MBit/s.

Weitere Nachrichten über DSL