Sie sind hier:
Sie möchten kostenlos beraten werden?

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 77zahn@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Transparenter Marktvergleich
  • Kostenloser und anonymer Vergleich

Inlay

In den meisten Fällen werden Inlays im Bereich der Seitenzähne eingesetzt, nachdem aufgrund einer Karies ein Teil der Kaufläche durch den Zahnarzt entfernt werden musste. Als Ersatz der Zahnhöcker dient das Inlay allerdings nicht. Heutzutage können unterschiedliche Materialien in Frage kommen, wenn eine Einlagefüllung benötigt wird. Neben Gold und Titan werden aufgrund der besonderen Möglichkeiten der farblichen Anpassung des Inlays an das normale Farbbild der Zähne Kunststoffe und Keramik verwendet.

Weiterhin sind Zement und Amalgam nach wie vor gebräuchlich. Dennoch ist Gold als Inlay-Material besonders gut verträglich und langlebig, wobei der technische Fortschritt verstärkt vergleichbare Alternativen bietet. Bevor die weiteren Schritte für die Anfertigung der Inlays erfolgen können, muss das Kariesproblem vollständig beseitigt werden und entschieden werden, ob das Inlay ein- oder sogar mehrflächig sein muss. Danach wird ein Abdruck erstellt, der die Basis für das Inlay bildet.

Für die Inlay-Anfertigung ist ein Dentallabor zuständig. Dort wird auch die Anpassung an die individuelle Zahnfarbe vorgenommen. Versicherte müssen wissen: Inlays werden nicht über die normalen Kassenleistungen abgedeckt. Eine gute Zahnzusatzversicherung und ein Kostenvergleich sind somit ein sinnvoller Weg bei der Finanzierung.

Jetzt Tarife vergleichen und bares Geld sparen!
Die Suche nach einer preiswerten Zahnzusatzversicherung muss nicht lange dauern. Nutzen Sie unseren unverbindlichen und kostenlosen Zahnzusatzversicherung-Vergleich und finden Sie in nur wenigen Sekunden die passenden Tarife!

Zahnzusatz-Versicherung

  • Über 150 Tarife im Vergleich
  • Die Testsieger von Stiftung Warentest 2019

 

    Wen möchten Sie versichern?