Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Sie möchten kostenlos beraten werden?

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 77zahn@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Transparenter Marktvergleich
  • Kostenloser und anonymer Vergleich

Kann ich nach Abschluss einer Zahnzusatzversicherung meine Krankenkasse wechseln?

Grundsätzlich ja.

Eine Zahnzusatzversicherung, die Sie über den kostenlosen Versicherungsvergleich von CHECK24 abschließen, ist unabhängig von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Daher können Sie Ihre Kasse nach Vertragsabschluss wechseln, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre private Zahnzusatzversicherung hat.

Anders ist dies bei Angeboten, die Sie direkt über Ihre Krankenkasse abschließen. Dies sind meist Gruppenversicherungen, die nur für Mitglieder der jeweiligen Kasse gelten. Bei einer Kündigung der Krankenkasse würde dieser Versicherungsschutz in der Regel enden.

Zahnschutz für Privatversicherte

Zudem ist eine Zahnzusatzversicherung immer eine Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung. Sollten Sie die gesetzliche Krankenversicherung ganz verlassen – etwa bei einem Wechsel zur privaten Krankenversicherung (PKV) – gilt die Zusatzversicherung nicht mehr.

Privat Versicherte müssen Ihren Versicherungsschutz für Zahnbehandlungen und -ersatz direkt mit ihrer privaten Krankenkasse abstimmen. Hier regelt der jeweilige Tarif, welche Leistungen die private Krankenversicherung übernimmt.
 

Zahnzusatz-Versicherung

  • Über 170 Tarife im Vergleich
  • Die Testsieger von Stiftung Warentest 2021

 

    Wen möchten Sie versichern?