Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 58unfallversicherung@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

Bergungskosten

Im Zusammenhang mit einem Unfall sind häufig Rettungsmaßnahmen erforderlich, in deren Verlauf verletzte oder verstorbene Personen gesucht und geborgen werden. Die Aufwendungen für solche Maßnahmen gehören in den Bereich der Bergungskosten und werden in der Regel von der privaten Unfallversicherung mit abgedeckt.

Unter den Begriff Bergungskosten, fallen nicht nur die Kosten für die Rettungsdienste:

  • auch ein Suchhunde-Einsatz (Suchkosten),
  • die Kosten für den Transport ins Krankenhaus sowie
  • ein notwendiger Krankenhauswechsel

werden normalerweise von der privaten Unfallversicherung bezahlt.

Die maximale Höhe der Leistungen kann – je nach Anbieter – unterschiedlich ausfallen. Die finanziellen Obergrenzen für die Übernahme der Bergungskosten werden im Versicherungsschein aufgeführt.

Unser Unfallversicherungsvergleich spart Ihnen viel Zeit und Geld
Der Unfallversicherungsvergleich erspart Ihnen mühevolle Telefonate und Termine. Einfach die wichtigsten Daten in den kostenlosen Vergleichsrechner eingeben, Tarife vergleichen und dann eine Police anfordern oder online abschließen.

Unfallversicherung Vergleich

Über 240 Tarife unverbindlich und kostenlos vergleichen

    Wen möchten Sie versichern?