Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 14 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 14
Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kontenservice@check24.de
Sie sind hier:

Tagesgeld Lexikon

A A A

Einlagensicherung

Die Einlagen von Bankkunden werden im Falle einer Insolvenz durch verschiedene gesetzliche und freiwillige Maßnahmen der Einlagensicherung geschützt. Seit Dezember 2010 gilt dementsprechend eine EU-weite, gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Person auf Konten wie dem Tagesgeld. Diese greift im Insolvenzfall und wird aus der jeweils zuständigen Entschädigungseinrichtung beglichen. Die Privatbanken zahlen hierfür regelmäßig in die „Entschädigungseinrichtung deutscher Banken“ (EdB) ein.

Sparkassen und Volksbanken betreiben ähnliche Entschädigungseinrichtungen. Zusätzlich treffen die Banken weitere, umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen. So sollen vom Gesetzgeber erlassene Eigenkapitalvorschriften dem Insolvenzrisiko so gut wie möglich vorbeugen. Diese geben eine Mindesthöhe des Eigenkapitals an, über das die Kreditinstitute ständig verfügen müssen. Weiterhin bestehen gegenseitige Haftungsregelungen zwischen Mutter- und Tochtergesellschaften sowie der Gruppe der Genossenschaftsbanken und der Sparkassengruppe.

Sollten einige Einlagen im Falle einer Insolvenz mehr als 100.000 Euro betragen, so sichert der Einlagensicherungsfonds von über 170 Geschäftsbanken des Bundesverbandes deutscher Banken auch höhere Beträge ab. Auch Anlagen im EU-Ausland sind im Falle einer Insolvenz sicher. Hier greifen die Mechanismen der Einlagensicherung auch für deutsche Anleger.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

Welchen Betrag möchten Sie anlegen?

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 14
8 - 20 Uhr | Mo - Fr

oder eine Mail an: kontenservice@check24.de