089 - 24 24 12 65 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 65

Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
rente@check24.de

Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch
Mo. - Fr. von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 65rente@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Ab welchem Alter sollte ich eine private Rentenversicherung abschließen?

Eine private Rentenversicherung sollten Sie grundsätzlich so früh wie möglich abschließen. Je früher Sie mit dem Sparen für die Rente beginnen, desto mehr Zeit haben Sie, Geld anzusparen und vom Effekt des Zinseszinses zu profitieren.

Am besten bereits während der Ausbildung mit Sparen beginnen

Wer Geld übrig hat, sollte bereits während der Ausbildung oder des Studiums kleine Beiträge in eine Rentenversicherung einzahlen. Damit legt man den Grundstein für die spätere Altersvorsorge.

Zudem gewöhnt man sich daran, regelmäßig etwas von seinen Einkünften auf die Seite zu legen. Damit entwickelt man eine Sparroutine, die man möglichst beibehalten sollte, wenn später mit dem ersten Job deutlich mehr Geld auf dem Konto landet.

Wer beispielsweise bereits mit 25 Jahren anfängt, bis zur Rente jeden Monat 100 Euro zu sparen, wird bei einer Rendite von 4 Prozent jährlich (nach Kosten) auf ein Guthaben von rund 128.500 Euro kommen. Fängt man mit dem Sparen dagegen erst im Alter von 35 an, liegt das Polster für den Ruhestand mit 67 Jahren um rund 51.600 Euro niedriger.

Rentenversicherung für Kinder

Eltern können bereits eine Rentenversicherung für Kinder abschließen. Dann sparen sie Vermögen für deren spätere Rente an – die Kinder können den Vertrag später selbst übernehmen.

Kurz vor dem Ruhestand: Sofortrente für eine lebenslange Rente

Aber auch später lohnt es sich noch, Geld für die Rente anzusparen. Steht man bereits kurz vor dem Ruhestand, kann man eine Sofortrente abschließen, um sich noch eine lebenslange Rente zu sichern.

Dann zahlt man einmalig einen größeren Beitrag in den Vertrag ein – etwa Geld aus einer Erbschaft, dem Verkauf einer Immobilie oder von einem privaten Sparkonto. Der Versicherer garantiert dafür eine monatliche Rente, die ein Leben lang ausgezahlt wird.