Sie sind hier:
Sie möchten kostenlos beraten werden?

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 75pflege@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Pflegerentenversicherung

Die Pflegerentenversicherung ist eine private Pflegezusatzversicherung, die einen Sparvertrag mit einer Versicherung kombiniert. Das heißt, dass während der Vertragslaufzeit Kapital angespart wird.

Im Fall einer Pflegebedürftigkeit erhält der Versicherte eine lebenslange Pflegerente, deren Höhe meist vom Pflegegrad abhängt. Je höher der Pflegegrad ist, desto mehr Geld wird in der Regel ausbezahlt. Wie hoch die Pflegerente genau ausfallen soll, kann vom Versicherten mitbestimmt werden.

Pflegerentenversicherungen werden von privaten Lebensversicherern angeboten.

Vorteile der Pflegerentenversicherung

Tritt der Leistungsfall ein, wird dem Versicherten eine monatliche Pflegerente ausbezahlt. Die Verwendung des Geldes bleibt dem Pflegebedürftigen selbst überlassen – er kann es auch für Leistungen ausgeben, die nicht direkt mit seiner Pflege zu tun haben.

Ein weiterer Vorteil der Pflegerentenversicherung ist, dass die Beitragshöhe während der Vertragslaufzeit stabil bleibt. Zudem können Zahlungen meist ausgesetzt werden, wenn Sie einmal nicht in der Lage sein sollten, Ihre Beiträge zu bezahlen. Dadurch verringert sich allerdings auch die zu erwartende Pflegerente.

Sobald der Leistungsfall eintritt, muss der Versicherte die Beiträge in der Regel nicht mehr bezahlen.

Nachteile der Pflegerentenversicherung

Die Höhe der Leistungen ist bei einer Pflegerentenversicherung nur bis zu einem gewissen Grad garantiert – man spricht dabei von Garantieleistungen. Der Rest – die sogenannte Überschussleistung – wird nur bei einer positiven Entwicklung der Kapitalanlagen ausbezahlt.

Im Vergleich zu einer Pflegetagegeldversicherung ist die Pflegerentenversicherung zudem deutlich teurer. Bei vergleichbaren Garantieleistungen ist sie oft sogar zwei bis drei Mal so teuer wie eine Pflegetagegeldversicherung.

Wer sich in erster Linie gegen das Risiko einer Pflegebedürftigkeit absichern möchte, bekommt diesen Schutz auch mit einer Pflegetagegeldversicherung.

Pflegeversicherung Vergleich

  • Finanzielle Sicherheit im Pflegefall
  • Größter Vergleich: Über 50 Tarife vergleichen
  • Alle Testsieger im Vergleich