Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Was ist bei der Restaurierung oder dem Tuning von Mopeds zu beachten?

Grundsätzlich ist es erlaubt, Veränderungen am eigenen Kleinkraftrad vorzunehmen. Dabei kann es sich um eine Restaurierung oder ein Tuning handeln. In beiden Fällen sollten jedoch einige Punkte beachtet werden.

Restaurierung

Die Teilkaskoversicherung übernimmt unter Umständen auch dann die Kosten für Schäden, wenn Ihr Fahrzeug zuvor restauriert wurde. Wichtig dabei ist, dass Sie Ihrer Versicherung nachweisen, dass die Restaurierung ordnungsgemäß durchgeführt wurde. In der Regel müssen Sie die entsprechenden Rechnungen vorlegen.

Oldtimer-Versicherung

Es ist grundsätzlich möglich, auch Kleinkrafträder wie Mopeds und Mofas als Oldtimer zu versichern. Einige Versicherungen bieten dies an. Ob ein Versicherungskennzeichen der Mopedversicherung oder ein spezieller Oldtimer-Tarif die richtige Wahl für Ihr Fahrzeug ist, besprechen Sie am besten direkt mit der Versicherung oder mit unseren CHECK24-Experten.

Tuning

Es ist erlaubt, zulässige Veränderungen an einem Kleinkraftrad vorzunehmen. Dazu zählen unter anderem Änderungen am Fahrwerk, Triebwerk, Auspuff oder der Karosserie. Wichtig ist dabei, dass die Änderungen der Mopedversicherung umgehend mitgeteilt werden. Denn der Versicherungsschutz gilt nur, wenn die Angaben im Vertrag mit dem Fahrzeug übereinstimmen. Entsteht ein Schaden und sind die Angaben bei der Versicherung falsch, kann diese den Versicherungsschutz verweigern.

Gesetzliche Vorgaben beachten!

Beim Tuning von Mopeds und Mofas sollte zudem darauf geachtet werden, dass die gesetzlichen Vorgaben – etwa für Höchstgeschwindigkeit oder Größe des Hubraums – nicht überschritten werden. Ansonsten kann das Fahrzeug nicht versichert werden, ein bestehender Vertrag wird ungültig.

Mopedversicherung Vergleich

  • Jetzt beim Testsieger vergleichen und sparen­
  • Einfacher Wiederabschluss im Folgejahr
  • Bitte Fahrzeug wählen
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Der Kfz-Tarifvergleich von CHECK24 ist 15-facher Testsieger. Unter anderem kürten die Jurys der Fachmagazine Computer, Focus Money, €uro am Sonntag und das renommierte Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) den Kfz-Tarifvergleich zum Sieger unter den getesteten Kfz-Vergleichsportalen. Hier erfahren Sie mehr.

Bei einem Abschluss über das CHECK24-Kundenkonto ist der Wiederabschluss der Mopedversicherung im Folgejahr ganz einfach mit einem Klick erledigt!