Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier: 

LTE Verfügbarkeit

Internet da, wo Sie es brauchen

  • Internet ohne Festnetz nutzen
  • Viele Tarife mit LTE Router verfügbar
  • Attraktive LTE Angebote
LTE Verfügbarkeit prüfen und von überall aus surfen
Funktioniert Garantie
Die CHECK24 100% Funktioniert Garantie!

Sie brauchen keine Sorge zu haben, dass Sie offline sind:

  • Falls Sie unerwartet zum Aktivierungsdatum nicht online sind, rufen Sie uns einfach unter 089 - 24 24 11 76 an.
  • Wir finden gemeinsam die optimale Lösung für Sie und erstatten Ihnen Mehrkosten von bis zu 100 €.
    WiFi Spot
    Smartphone Hotspot
    mobiler Router
  • Wir bringen Sie schnellstens wieder online. Garantiert!
Garantiebedingungen
Die CHECK24 Nirgendwo Günstiger Garantie!

Wir können Ihnen immer den günstigsten DSL-Tarif anbieten, davon sind wir überzeugt. Sollten Sie nach Abschluss eines DSL-Tarifs über CHECK24.de bei einem anderen Anbieter tatsächlich denselben Tarif günstiger erhalten, erstatten wir Ihnen die effektive Preisdifferenz über einen Zeitraum von 24 Monaten, maximal jedoch 100 €.

Garantiebedingungen
TÜV Süd
Mehrfach von TÜV Süd ausgezeichnet
TÜV Süd
tuev-sued.de/ps-zert
Der CHECK24 DSL Vergleich ist durch den TÜV SÜD zum neunten Mal in Folge zertifiziert. Die Zertifizierung gilt für die Bereiche Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Vergleichs und wird anhand besonders strenger Kriterien vorgenommen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
CHECK24 - vielfach ausgezeichnet & mehrfacher Testsieger
Service Rating
ServiceRating: Testurteil zum Kundenservice "exzellent"

CHECK24 erzielte bei der unabhängigen Prüfung der Agentur ServiceRating im Dezember 2021 die Gesamtbewertung "exzellent". In allen drei bewerteten Teilbereichen - Servicemanagement, Service- und Beratungsleistungen sowie Servicewirksamkeit - schnitt CHECK24 mit der Spitzenbewertung ab. Diese Bestnoten holt sich CHECK24 damit bereits zum siebten Mal. ServiceRating bewertet die Service- und Beratungsleistungen sowie die Wirksamkeit dieser Serviceangebote anhand aktueller Marktforschungsergebnisse, so die Agentur in ihrem Rating-Bericht.

Weitere Informationen finden Sie hier
DtGV Testsieger
DtGV: Testsieger DSL-Vergleichsportale (März 2021)

Auch 2021 ist der DSL-Vergleich von CHECK24 beim Qualitätstest der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) als Sieger hervorgegangen. Insgesamt erreichte CHECK24 mit seinem DSL-Tarifvergleich ein sehr gutes Ergebnis von 92,3% und liegt damit deutlich vor Wettbewerbern wie Verivox, preisvergleich.de, teltarif.de und DSLWEB. Vor allem in der Kategorie "Tarifsuche" hat der DSL-Vergleich von CHECK24 die Tester überzeugt.

Weitere Informationen finden Sie hier
TÜV Saarland
TÜV Kundenzufriedenheit – Zertifikat

CHECK24 ist durch den TÜV Saarland bereits das sechste Mal mit der Bestnote "sehr gut" ausgezeichnet worden. Vor allem die Gestaltung und der Informationsumfang der Internetseite sowie die Problemlösung bei Kundenanfragen wurden hervorgehoben.

Zertifizierungsmethode: Der TÜV Saarland verschickt einen Fragebogen an die Kunden des zu zertifizierenden Unternehmens. Getestet wurden u.a. die Qualität der Website (z.B. Gestaltung der Internetseite, Informationsumfang, Quantität und Qualität der Vergleichsangebote und Einfachheit des Wechsels) und die Servicequalität (z.B. Kontaktmöglichkeiten, Servicezeiten, telefonische Erreichbarkeit, Freundlichkeit und Fachkompetenz der Mitarbeiter, Reaktionsgeschwindigkeit bei Mailanfragen).

Das Zertifikat wurde erteilt von:

TÜV Saarland Certification

Am TÜV 1
66280 Sulzbach / Saar
http://www.tuev-certification.de

PC Magazin Siegel
PC Magazin: Testsieger Vergleichsportale Telekommunikation

Das Fachmagazin PC Magazin zeichnete CHECK24 als bestes Vergleichsportal im Bereich Telekommunikation aus. In der Ausgabe 2/2020 konnte sich CHECK24 gegen fünf andere Vergleichsportale durchsetzen und erhielt das Gesamturteil „sehr gut“ sowie die Empfehlung „sehr empfehlenswert“. Besonders die einfache Bedienung und Transparenz von CHECK24 konnte die Tester überzeugen. Als Testsieger verweist das Vergleichsportal Konkurrenten wie Preisvergleich, Preis24 und Verivox auf die hinteren Plätze.

Weitere Informationen finden Sie hier
n-tv Testsieger
10/2019 – DISQ und n-tv küren CHECK24 erneut zum besten DSL Vergleichsportal

Der DSL Vergleich von CHECK24 wurde zum dritten Mal in Folge in der Studie des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) im Auftrag von n-tv zum Testsieger ernannt. Wie schon 2016 und 2017 konnte der DSL Vergleich hervorragende Ergebnisse erzielen und überzeugte vor allem in den Kategorien „Internetanalyse“ sowie „Preis- und Angebotsanalyse“. DISQ lobte darüber hinaus die Verfügbarkeit sowie die günstigen Tarife beim DSL Vergleich von CHECK24. Insgesamt testete das Institut im Auftrag von n-tv vier DSL-Vergleichsportale anhand von zehn Prüfungen.

CHECK24 ist kundenfreundlich
eKomi
CHECK24 DSL-Vergleich
5,0 / 5
1753 1.753 Bewertungen (letzte 12 Monate) 40.240 Bewertungen (gesamt)

LTE Verfügbarkeit

Seit dem Start von LTE im Jahr 2010 verbreitet sich das Mobilfunknetz der vierten Generation immer weiter. In großen Teilen Deutschlands ist der 4G-Standard mittlerweile empfangbar. Besonders gut ist das Netz in großen Städten. Dort stellt es heute fast kein Problem mehr dar, überall LTE auf dem Handy zu haben. In ländlichen Gebieten sieht das jedoch anders aus: Hier ist die LTE Verfügbarkeit merklich schlechter als in der Stadt. Jedoch steigt die ländliche Netzabdeckung von 4G mit jedem Jahr an.

Es gibt aber immer noch weiße Flecken im Netz – also Ortschaften und Landstriche, in denen gar kein LTE zur Verfügung steht. Unter anderem an Bahnstrecken sowie den Autobahnen ist das Netz notorisch schlecht. Auch hier gilt jedoch: Die Netzbetreiber arbeiten daran, Lücken zu schließen und sind sogar dazu verpflichtet, Auflagen zur LTE Verfügbarkeit in Deutschland zu erfüllen.

Große LTE Anbieter im Vergleich

Bei der LTE Verfügbarkeit macht es einen Unterschied, welchen Mobilfunkanbieter Sie nutzen. In der Regel gilt die Deutsche Telekom als Netzbetreiber mit dem besten LTE Empfang. Kurz dahinter reiht sich Vodafone Deutschland ein. Einige Probleme bei der LTE Verfügbarkeit im ländlichen Gebiet weißt o2 auf. Grundsätzlich gilt: Der LTE Empfang kann an einem Ort je nach Anbieter stark variieren. Es ist daher sinnvoll, vorab eine Netzabdeckungskarte zu befragen und sich zu jedem Anbieter zu informieren.

Telekom

LTE Verfügbarkeit: Telekom

Die Telekom gilt in Deutschland als Netzbetreiber mit der besten LTE Verfügbarkeit. Laut dem Unternehmen beträgt die Netzabdeckung in der Bundesrepublik Ende 2019 knapp 98 Prozent. Wenn Sie sich also für einen LTE Tarif der Telekom entscheiden, können Sie fast sicher sein, den aktuellen Mobilfunkstandard zu nutzen. Selbst an Bahnstrecken und Autobahnen ist der Netzbetreiber aus Bonn gut vertreten. Somit haben Sie auch während einer Reise immer den besten Empfang.

Vodafone

Vodafone

Vodafone Deutschland ist bei der LTE Verfügbarkeit knapp hinter der Telekom. Das Unternehmen aus Düsseldorf versorgt nach eigener Aussage rund 75 Millionen Haushalte, was einer LTE Abdeckung von 96 Prozent entspricht. Eine Besonderheit bei Vodafone: In manchen Städten ist es schon möglich, eine Bandbreite von bis zu 500 MBit/s zu empfangen. Das ist eine aktuelle Spitzengeschwindigkeit im Mobilfunk, von 5G einmal abgesehen. Bei der Verfügbarkeit an Bahnstrecken und Autobahnen muss sich Vodafone aber ebenfalls der Telekom geschlagen geben.

o2

LTE Verfügbarkeit: o2

Von den drei großen Netzbetreibern bietet o2 die schwächste LTE Verfügbarkeit in Deutschland. So kommt das Unternehmen laut eigener Aussage auf eine Abdeckung von rund 80 Prozent bundesweit. Dieser Wert soll sich jedoch bis Ende 2020 spürbar verbessern. Dann möchte o2 nämlich noch einmal einen Sprint beim Ausbau hinlegen und die LTE Verfügbarkeit beinah flächendeckend in ganz Deutschland anbieten. Dies ist besonders an der Autobahn und Bahnstrecken notwendig. Dort hat o2 nämlich ebenfalls noch viel Nachholbedarf.

LTE Verfügbarkeit: Karten im Überblick

Netzabdeckungskarten helfen dabei, einen Eindruck zu erhalten, wo ein LTE Netz eines Mobilfunkanbieters besonders gut ausgebaut ist und wo nicht. Es gibt mehrere solcher Karten, die Sie zurate ziehen können. So bieten unter anderem die großen Netzbetreiber selbst einen solchen Service an.

Darüber hinaus gibt es aber auch unabhängige Netztests von Fachmagazinen und –Medien, die die LTE Verfügbarkeit in Deutschland genauer betrachten. Neuerdings bietet auch die Bundesnetzagentur eine unabhängige Netzabdeckungskarte an. Die basiert jedoch nicht auf Tests, sondern wird per Funkloch-App von Nutzern mit Daten befüllt. Unter Umständen gibt es somit also Lücken in den Messungen oder die Daten sind nur begrenzt zuverlässig.

Hier lohnt sich ein LTE Tarif

Wenn Glasfaser, Kabel und DSL zu Hause nicht verfügbar sind

Wenn bei Ihnen zu Hause kein Internetanschluss oder nur eine geringe Bandbreite zur Verfügung stehen, kann Internet über LTE eine Alternative für Sie sein. Wenn bei Ihnen LTE Empfang möglich ist, können Sie mit hohen Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 500 MBit/s surfen. Die einfache und kostenlose Verfügbarkeitsprüfung von CHECK24 hilft herauszufinden, welche Anschlussarten bei Ihnen verfügbar sind.

Wenn Sie viel unterwegs sind

Auch abseits von Ihrem Zuhause kann sich ein LTE Tarif für Sie lohnen. Sind Sie häufig an verschiedenen Orten? Haben Sie ein Ferienhaus, eine Laube im Schrebergarten oder wollen Sie beim Camping nicht auf eine komfortable Internetverbindung verzichten? Eine Stromversorgung genügt und Sie können mit einem LTE Router auch außerhalb Ihres Wohnortes per WLAN surfen. Vergleichen Sie die LTE Tarife aller Anbieter und wählen Sie einen Tarif passend zu Ihren Bedürfnissen aus.

LTE beim Camping

LTE im Schrebergarten

LTE in der Bundeswehr-Kaserne

Fragen zur LTE Verfügbarkeit

Ist LTE bei mir verfügbar?

Die Chancen stehen sehr gut! Denn LTE ist mittlerweile in ganz Deutschland gut empfangbar und je nach Anbieter sogar flächendeckend verfügbar. Klarheit schafft die LTE Verfügbarkeitsprüfung von CHECK24. Geben Sie einfach Ihre Vorwahl ein und schon sehen Sie, ob der 4G-Mobilfunkstandard bei Ihnen verfügbar ist.

Wie kann ich sehen, ob ich LTE bereits nutze?

Sollte bei Ihnen bereits LTE verfügbar sein, können Sie das mithilfe Ihres Smartphones erkennen. Denn viele Handys zeigen anhand des Empfang-Symbols an, in welchem Mobilfunknetz sie aktuell unterwegs sind. Das Symbol befindet sich bei Android- sowie iOS-Geräten am rechten oberen Rand. Sollten dort die Schriftzüge „4G“, „LTE“, „4G+“ oder „LTE+“ zu sehen sein, empfangen Sie bei sich bereits den Mobilfunkstandard der vierten Generation. Dabei gilt es zu erwähnen: Je nach Ort kann sich die LTE Verfügbarkeit stark unterscheiden. Das ist vor allem in Gebäuden der Fall. Denn unter einem Dach ist der Empfang oftmals wesentlich schlechter als unter freiem Himmel.

Wie schnell ist LTE?

Mit Höchstgeschwindigkeit voraus: LTE ist heute schon sehr viel schneller als viele DSL-Anschlüsse. Theoretisch sind Geschwindigkeiten von 1 GBit/s im Download möglich. Praktisch bestimmen Netzbetreiber wie die Deutsche Telekom, Vodafone und o2 aber selbst, welche maximale Bandbreiten sie anbieten. Tempospitzenreiter ist dabei Vodafone Deutschland mit maximal 500 MBit/s im Downstream. Die Telekom liegt auf Platz zwei mit 300 MBit/s. Das immer noch sehr schnelle Schlusslicht ist o2 mit maximal 225 MBit/s. Wie viel von der maximalen Bandbreite dann tatsächlich beim Kunden ankommt, hängt von Faktoren wie dem Empfang, dem verwendeten Gerät oder dem gebuchten Tarif ab.

Fragen zu LTE Anbietern und Netzen

Welche Anbieter nutzen LTE?

Alle drei großen Netzbetreiber, also die Deutsche Telekom, Vodafone und o2, nutzen mittlerweile LTE. Bei den ersten beiden Anbietern kommt die Technologie schon fast flächendeckend in ganz Deutschland zum Einsatz. o2 weist dagegen noch kleinere Schwächen bei der LTE Netzabdeckung auf.

Welches LTE-Netz ist für mich das Beste?

Es kommt immer auf den persönlichen Einzelfall an. Je nach Wohnort kann sich beispielsweise die Netzabdeckung der Telekom, Vodafone oder o2 stark unterscheiden. Daher sollten Sie vorab über CHECK24 die LTE Verfügbarkeit an dem Ort Ihrer Wahl prüfen. Aber auch Preisgestaltung und inkludiertes Datenvolumen sowie die Geschwindigkeit spielen eine Rolle. Ausführliche Informationen zu all diesen Aspekten finden Sie ebenfalls bei CHECK24 im Vergleich.

Steigt die LTE Netzabdeckung?

Ja, denn immer noch bauen die Netzbetreiber Ihre LTE Abdeckung aus. Sowohl die Telekom wie auch Vodafone und o2 nehmen jeden Tag neue Antennen und Standort online, um ihre LTE Verfügbarkeit weiter zu verbessern. Nach einer Vorgabe der Bundesnetzagentur mussten bis zum 1. Januar 2020 alle Anbieter mindestens 98 Prozent der Haushalte bundesweit versorgt haben. Diese Auflage konnten die Deutsche Telekom und Vodafone erfüllen. o2 verfehlte das Ziel, versprach bis Ende 2020 jedoch nachgezogen zu sein.

zum Seitenanfang

Die Seite wurde soeben aktualisiert.
Bitte laden Sie die Seite hier neu, damit die Inhalte korrekt angezeigt werden.