Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Schadenfreiheitsbonus

Viele Versicherer belohnen es, wenn das versicherte Handy ohne Schaden bleibt. Abhängig vom Anbieter wird entweder ein Schadenfreiheitsbonus – auch Cashback genannt – gewährt oder der Beitrag im Rahmen eines Schadenfreiheitsrabatts gesenkt.

In der Regel gewährt ein Tarif mit Schadenfreiheitsbonus einen finanziellen Vorteil, wenn das versicherte Handy ohne Schaden bleibt. Dies kann beispielsweise eine anteilige Rückerstattung der Versicherungsbeiträge sein. Häufig wird hierbei nach einer bestimmten Zeit – zum Beispiel 24 Monate – ein bestimmter Betrag zurückerstattet. Bleibt man noch länger schadenfrei – etwa 48 Monate – kann nochmals ein zusätzlicher Betrag ausgezahlt werden.

Alternativ zu einer Auszahlung bieten manche Versicherer auch eine Neukaufbeteiligung an beziehungsweise erhöhen diese Beteiligung, wenn das versicherte Gerät ohne Schaden bleibt. Dann beteiligt sich der Versicherer am Kauf eines neuen Smartphones, wenn das versicherte Gerät aufgrund eines Totalschadens nicht mehr zu reparieren ist.

Schadenfreiheitsbonus im CHECK24-Vergleich

Ob ein Tarif einen Schadenfreiheitsbonus beinhaltet, können Sie im CHECK24-Onlinevergleich der Handyversicherung überprüfen. Der Detailvergleich der Tarife zeigt Ihnen auf einen Blick, ob und in welcher Form ein Schadenfreiheitsbonus angeboten wird.

Handyversicherung im Vergleich

  • Diebstahlschutz (wahlweise)
  • Kurze Reparaturdauer
    Hersteller
    Modell
  • Gerätealter
{{ error }}
TÜV-geprüfte Datensicherheit