Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 74 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 74

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
krankenkassen@check24.de

Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

IKK Südwest

Die IKK Südwest ist eine deutsche Innungskrankenkasse, die in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland geöffnet ist.

Sie ist im Jahr 2009 aus dem Zusammenschluss der IKK Südwest-Direkt und der IKK Südwest-Plus entstanden.

IKK Südwest im Überblick

Beitragssatz 16,10%
davon Zusatzbeitrag 1,50%
  • Zahnreinigung: Übernahme/Zuschuss
  • Impfungen: Grippe- und Reiseschutz
  • Krebsvorsorge: Brust/Darm/Hautkrebs
  • Osteopathie: bis zu 150 €
regional geöffnet
  • Hessen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland

Von ihrem Einkommen müssen Versicherte einen festgelegten Beitragssatz an ihre Krankenkasse bezahlen.

Der Beitragssatz setzt sich aus dem gesetzlich festgeschriebenen allgemeinen Beitragssatz von 14,6 % und dem Zusatzbeitrag zusammen. Ihren Zusatzbeitrag legen die Kassen je nach wirtschaftlicher Lage selbst fest. Im Durchschnitt beträgt er 1,0 %.

Arbeitnehmer mit einem Bruttoeinkommen von 40.000 Euro zahlen damit einen Zusatzbeitrag in Höhe von 600,00 Euro im Jahr.

Wichtige Leistungen der IKK Südwest

Die Service-Hotline der IKK Südwest ist rund um die Uhr erreichbar.

Über ein Gesundheitskonto stellt die Krankenkasse ihren Versicherten jährlich bis zu 150 Euro zur Verfügung. Dafür können Leistungen aus den Bereichen Alternativmedizin, Vorsorge, Schwangerschaft und Zahngesundheit in Anspruch genommen werden. Erstattungsfähig sind jeweils 80 Prozent des Rechnungsbetrags.

Bis zu 150 Euro stellt die Krankenkasse für ausgewählte Präventionskurse und Gesundheitsreisen zur Verfügung. Die Kosten für zusätzliche Kinder- und Jugenduntersuchungen erstattet sie ebenfalls.

Beim Bonusprogramm der IKK Südwest wird Versicherten bereits ab der ersten gesundheitlichen Maßnahme – etwa einer Vorsorgeuntersuchung oder Teilnahme an einem Gesundheitskurs – ein Bonus gutgeschrieben. Wer sechs Maßnahmen wahrnimmt, kann zwischen einer Bargeldprämie in Höhe von 60 Euro und Gesundheitsleistungen im Wert von 120 Euro wählen.

Zudem bietet die IKK Südwest einen Wahltarif mit Selbstbehalt an.

Krankenkassenvergleich