Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 74 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 74

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
krankenkassen@check24.de

Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

energie BKK

Die energie BKK ist eine Betriebskrankenkasse, die deutschlandweit tätig ist.

1996 entstand die Krankenkasse aus dem Zusammenschluss der Betriebskrankenkassen mehrerer Energie- und Telekommunikationsunternehmen. Die Trägerunternehmen sind Hastra Hannover, PESAG Paderborn, PreussenElektra Hannover sowie SCHLESWAG Rendsburg.

energie-BKK im Überblick

Beitragssatz 15,70%
davon Zusatzbeitrag 1,10%
  • Zahnreinigung: Zuschuss
  • Impfungen: Grippe- und Reiseschutz
  • Krebsvorsorge: Darmkrebs
  • Osteopathie: kein Zuschuss
bundesweit geöffnet

Von ihrem Einkommen müssen Versicherte einen festgelegten Beitragssatz an ihre Krankenkasse bezahlen.

Der Beitragssatz setzt sich aus dem gesetzlich festgeschriebenen allgemeinen Beitragssatz von 14,6 % und dem Zusatzbeitrag zusammen. Ihren Zusatzbeitrag legen die Kassen je nach wirtschaftlicher Lage selbst fest. Im Durchschnitt beträgt er 1,0 %.

Mit einem Bruttoverdienst von 40.000 Euro pro Jahr zahlt ein Arbeitnehmer einen Zusatzbeitrag in Höhe von 440,00 Euro jährlich.

Wichtige Leistungen der energie BKK

Die energie BKK erstattet Arzneimittel aus den Bereichen Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie bis zu einem Höchstbetrag von 120 Euro pro Jahr. Empfohlene Reiseimpfungen sowie bestimmte homöopathische Behandlungen übernimmt die Krankenkasse vollständig.

Außerdem leistet die energie BKK einen Zuschuss für maximal zwei professionelle Zahnreinigungen pro Jahr. Ebenfalls maximal zwei Erstattungen gibt es jährlich für Gesundheitskurse. Pro Kurs werden dabei bis zu 160 Euro bezuschusst. Hinzu kommen erweiterte Vorsorgeleistungen während der Schwangerschaft sowie ein Zuschuss für eine Hebammenrufbereitschaft und Geburtsvorbereitungskurse für werdende Väter.

Das Bonusprogramm der energie BKK besteht aus Basis- und Wahlaktivitäten. Wer drei Basisaktivitäten erfüllt, erhält je nach Anzahl der zusätzlichen Wahlaktivitäten eine Geldprämie in Höhe von bis zu 140 Euro.

Für Azubis gibt es außerdem den Wahltarif AzubiPLUS. Bei einem geringen finanziellen Risiko können Auszubildende dabei einen Teil ihrer Beiträge zurückerstattet bekommen.

Krankenkassenvergleich