Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

Die Bergische Krankenkasse

Die Bergische Krankenkasse ist eine Betriebskrankenkasse und in Hamburg sowie Nordrhein-Westfalen geöffnet.

Die Krankenkasse entstand 1997 aus dem Zusammenschluss der Betriebskrankenkassen der Firmen Kortenbach & Rauh und Rasspe GmbH. Die Vorgängerkasse BKK Kortenbach & Rauh wurde bereits um 1870 gegründet.

Bergische Krankenkasse im Überblick

Beitragssatz 15,88%
davon Zusatzbeitrag 1,28%
  • Professionelle Zahnreinigung: Bis zu 70 €/Jahr. Bei bestimmten Zahnärzten auch kostenlos möglich
  • Reiseschutzimpfungen: Vollständige Kostenübernahme für 11 von 11 der gängigsten Reiseimpfungen
  • Osteopathische Behandlung: Bis zu 150 €/Jahr
  • Gesundheitskurse: Bis zu 500 €/Jahr
regional geöffnet
  • Hamburg
  • Nordrhein-Westfalen

Von ihrem Einkommen müssen Versicherte einen festgelegten Beitragssatz an ihre Krankenkasse bezahlen.

Der Beitragssatz setzt sich aus dem gesetzlich festgeschriebenen allgemeinen Beitragssatz von 14,6 % und dem Zusatzbeitrag zusammen. Ihren Zusatzbeitrag legen die Kassen je nach wirtschaftlicher Lage selbst fest. Im Durchschnitt beträgt er 1,1 % (Stand: 2020).

Verdient ein Arbeitnehmer beispielsweise jährlich 40.000 Euro brutto, zahlt er einen Zusatzbeitrag in Höhe von 256,00 Euro im Jahr.

Wichtige Leistungen der Bergischen Krankenkasse

Die Versicherten der Bergischen Krankenkasse können pro Jahr über einen sogenannten Flexibonus in Höhe von 300 Euro verfügen. Damit können Leistungen aus verschiedenen Bereichen in Anspruch genommen werden – beispielsweise für Osteopathie, Brillen und Kontaktlinsen, eine professionelle Zahnreinigung oder eine Schwangerschaftsvorsorge.

Alternativmedizin – etwa Homöopathie oder heilpraktische Leistungen – unterstützt die Bergische Krankenkasse ebenfalls mit voller oder teilweiser Erstattung.

Für Gesundheitskurse bezahlt die Kasse bis zu 500 Euro jährlich. Die Kurse können in den Feldern Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung oder Suchtprävention absolviert werden. Gesundheitsreisen bezuschusst die Betriebskrankenkasse mit bis zu 190 Euro pro Jahr.

Kundenbewertungen DIE BERGISCHE KRANKENKASSE

4,0 von 5 Sternen(5 Kundenbewertungen)

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Alle Kommentare anzeigen
  • “Wir haben bis jetzt unsere neue Krankenkasse nicht nötig gehabt”

    Anneliese K. 22.05.2020
  • “Alles zügig abgewickelt”

    Sabine M. 15.05.2020
  • “Schnelle Abwicklung des Wechsels”

    Stephanie S. 12.09.2019
  • “Gute Leistungen”

    Esther J. 17.05.2019

Die neuesten Kommentare

  • Anneliese K.Feedback nach 2 Jahren22.05.2020

    Wir haben bis jetzt unsere neue Krankenkasse nicht nötig gehabt

  • Sabine M.Feedback nach 2 Jahren15.05.2020

    Alles zügig abgewickelt

  • Stephanie S.Feedback nach 2 Jahren12.09.2019

    Schnelle Abwicklung des Wechsels

  • Esther J.Feedback nach 2 Jahren17.05.2019

    Gute Leistungen

Krankenkassenvergleich

  • Unverbindlich gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice
  • Ihre Berufsgruppe

Alle Kunden, die über CHECK24 ihre Versicherung abgeschlossen haben, können ihren gewählten Versicherer nach Versicherungsbeginn bewerten.

Der einfache CHECK24-Wechselservice