Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 77 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche DSL-Beratung
089 - 24 24 11 77
Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
dsl@check24.de
Sie sind hier:

Mehrfach von TÜV Süd ausgezeichnet

Der CHECK24 DSL-Vergleich ist durch den TÜV SÜD zum siebten Mal in Folge zertifiziert. Die Zertifizierung gilt für die Bereiche Datensicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Vergleichs und wird anhand besonders strenger Kriterien vorgenommen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die CHECK24 Nirgendwo Günstiger Garantie!

Wir können Ihnen immer den günstigsten DSL-Tarif anbieten, davon sind wir überzeugt. Sollten Sie nach Abschluss eines DSL-Tarifs über CHECK24.de bei einem anderen Anbieter tatsächlich denselben Tarif günstiger erhalten, erstatten wir Ihnen die effektive Preisdifferenz über einen Zeitraum von 24 Monaten, maximal jedoch 100 €.

Garantiebedingungen

Die CHECK24 100% Funktioniert Garantie!

Sie brauchen keine Sorge zu haben, dass Sie offline sind:

  • Falls Sie unerwartet zum Aktivierungsdatum nicht online sind, rufen Sie uns einfach unter 089 - 24 24 11 76 an.
  • Wir finden gemeinsam die optimale Lösung für Sie und erstatten Ihnen Mehrkosten von bis zu 100 €.
    WiFi Spot
    Smartphone Hotspot
    mobiler Router
  • Wir bringen Sie schnellstens wieder online. Garantiert!
Garantiebedingungen

DSL Neuanschluss

Worauf kommt's beim neuen DSL Anschluss an?

Tarife vergleichen & neuen DSL Anschluss bestellen

Glasfaser Ratgeber

DSL Neuanschluss

Worauf kommt's beim neuen DSL Anschluss an?

Neuanschluss für Internet und Festnetz

Wenn Sie bei CHECK24 Tarife für Internet und Festnetz vergleichen, fragen wir Sie bei der Bestellung, ob Sie einen laufenden Internet-Vertrag haben. Beantworten Sie diese Frage mit Nein, liegt bei Ihnen ein DSL Neuanschluss vor. Dies ist beispielsweise häufig der Fall, wenn Sie umziehen und Ihren laufenden Internetanschluss nicht mitnehmen können. Im Vergleichsergebnis zeigen wir Ihnen dann auch nur Tarife für Neukunden mit entsprechenden Neukunden-Konditionen und Vorteilen an. 

Beantworten Sie die Frage mit Ja, wenn Sie bei CHECK24 DSL beantragen, dann liegt bei Ihnen ein DSL Anbieterwechsel vor. Im DSL Vergleich zeigen wir Ihnen dann die dafür passenden Angebote für Internet und Festnetz.

DSL Neuanschluss - Schritt für Schritt
Bestellen Sie einen neuen DSL Anschluss möglichst schnell. Anbieter benötigen ca. 4 Wochen, um einen neuen Anschluss freizuschalten. Bei vielen Anbietern können Sie einen Wunschtermin angeben, zu dem er geschaltet werden soll.
Sobald Ihr Auftrag beim Anbieter bearbeitet wurde, teilt er Ihnen den Freischalttermin für Ihren neuen Anschluss mit und sendet Ihnen zeitgleich die Zugangsdaten zu. Diese benötigen Sie, um Ihren Anschluss einzurichten.
Wenn Sie einen Tarif mit Router bestellt haben, sendet der Anbieter Ihnen die Hardware rechtzeitig zu. Mit den Zugangsdaten können Sie die Hardware einrichten und Ihren neuen DSL Anschluss für die Freischaltung vorbereiten.
Ihr Anbieter aktiviert Ihren neuen DSL Anschluss pünktlich zum vereinbarten Vertragsbeginn. Schließen Sie dann einfach die neue Hardware an und surfen Sie günstig im Internet.

Was bei einem Neuanschluss außerdem wichtig ist

Angebote vergleichen & neuen Internet-Tarif finden!

Bevor Sie einen neuen DSL Anschluss bestellen, prüfen Sie online, ob der gewünschte Tarif an Ihrer Adresse verfügbar ist. Diesen Service bieten wir Ihnen bei CHECK24 natürlich an: Geben Sie in der DSL Verfügbarkeitsprüfung einfach Ihre komplette Anschrift mit Straße und Hausnummer an und wenige Sekunden später sehen Sie, welche Tarife an Ihrer Adresse geschaltet werden können.

Außerdem fällt bei einem Neuanschluss für Internet häufig eine Anschluss- oder Bereitstellungsgebühr an. Diese einmalige Gebühr liegt meist zwischen ungefähr 50,- € und 70,- €, in Ausnahmefällen ist sie auch niedriger. Im Rahmen von Sonderaktionen verzichten Internetanbieter aber auch auf die Anschluss- oder Bereitstellungsgebühr. Achten Sie einfach auf einen entsprechenden Aktions-Hinweis, wenn Sie einen Tarif für Internet beantragen.

Von der Bestellung bis zur Schaltung eines neuen Internetanschlusses können circa vier Wochen vergehen. Diese Zeit braucht ein Internetanbieter in der Regel, um Ihre Bestellung zu prüfen und alle nötigen Vorgänge in die Wege zu leiten. Sie erhalten auf jeden Fall sowohl von CHECK24 als auch vom Anbieter eine Eingangsbestätigung. Der Internetanbieter teilt Ihnen dann auch so schnell wie möglich den Freischaltungstermin mit und sendet Ihnen Router und Zugangsdaten zu.

Falls Sie aber noch ganz am Anfang stehen und sich erst klar werden wollen, welche Anschlussart - DSL, Kabel oder Glasfaser - für Sie in Frage kommt oder welche Bandbreite Sie für Ihren Internetanschluss benötigen, helfen wir Ihnen natürlich auch weiter. Auf unserer Ratgeberseite 'Ihr Internetanschluss zu Hause' finden Sie alle nötigen Informationen.

Häufige Fragen zum DSL Neuanschluss

Von einem DSL Neuanschluss ist die Rede, wenn Sie bei Bestellung eines neuen DSL Anschlusses keinen aktiven Anschluss haben oder umziehen und Sie Ihren Anschluss nicht mitnehmen. Wenn Sie dann einen neuen Anschluss für DSL beantragen, liegt ein Neuanschluss vor.

Im Gegensatz zu einem Neuanschluss liegt ein Anbieterwechsel vor, wenn Sie noch einen aktiven Anschluss für Internet und Telefon haben und bei einem anderen Anbieter Internet beantragen. In der Regel übernimmt auch der neue Anbieter die Kündigung Ihres laufenden Vertrages.

Die Kosten für einen neuen Internetanschluss variieren und hängen von verschiedenen Faktoren wie zum Beispiel der Geschwindigkeit des Anschlusses und auch der Verfügbarkeit günstiger Tarife ab. Ein Vergleich von DSL Angeboten zeigt Ihnen, dass es DSL Tarife bereits für unter 20 Euro durchschnittlich pro Monat gibt.

Von der Bestellung bis zur Freischaltung eines neuen DSL Anschlusses können etwa 4 Wochen vergehen. Diese Zeit benötigt der Anbieter, um Ihren Antrag zu bearbeiten und alle nötigen Schritte wie zum Beispiel den Versand von Zugangsdaten oder Hardware in die Wege zu leiten. Bei vielen Internetanbietern können Sie einen Wunschtermin angeben. Dieser sollte aber mindestens 14 Tage in der Zukunft liegen.