CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 72
Ihre persönliche Versicherungsberatung
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

Rentenversicherung Vergleich

  • Individuelle Vergleichsberechnung für Ihre private Altersvorsorge
  • Jetzt kostenlos und unverbindlich anfordern
Erstinformation - CHECK24 ist immer für Sie da, Ihr unabhängiger Versicherungsmakler und vielfacher Testsieger
Bewertungen zu CHECK24 Versicherungen
4,9 / 5
16.001 Bewertungen
(letzte 12 Monate)
230.660 Bewertungen (gesamt)
CHECK24 Kundenbewertungen von eKomi

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission! Daher haben alle CHECK24-Kunden nach Abschluss einer Versicherung die Möglichkeit, uns über das unabhängige Portal eKomi zu bewerten.

alle Bewertungen »
Verteilung der Gesamtbewertung
88.9%
10.6%
0.3%
0.1%
0.1%
Unsere Partner
Previous
Next
Vielfach ausgezeichnet
Previous
Next

Basisrente

Die im Jahr 2005 eingeführte Basisrente ist eine private, kapitalgedeckte Form der Altersvorsorge, die steuerlich gefördert wird. Bekannt ist sie auch unter dem Namen Rürup Rente, in Erinnerung an ihren Initiator, den Ökonomen Hans-Adalbert Rürup. Durch regelmäßige Beitragszahlungen soll ein langfristig verfügbares Vorsorgekapital als finanzielle Absicherung für den Ruhestand gebildet werden.

Die Basisrente eignet sich für alle Einkommenssteuerpflichtigen, also Arbeitnehmer, Freiberufler, Selbstständige und Beamte. Für alle, die nicht gesetzlich oder in einem berufsständischen Versorgungswerk rentenversichert sind, ist die Basisrente sogar die einzige steuerlich absetzbare Form der Altersvorsorge. Es gibt grundsätzlich zwei Anlagemöglichkeiten: die klassische, sicherheitsorientierte Anlage und die fondsgebundene, etwas spekulativere Anlage mit höheren Renditechancen. Die Basisrente wird ab Renteneintritt – frühestens jedoch ab Vollendung des 62. Lebensjahres – in monatlichen Rentenzahlungen lebenslang ausbezahlt.

Basisrente Vergleich

Der Basisrente Vergleich von CHECK24 ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Er hilft Ihnen dabei, Angebote für die Basisrente zu finden und bei der Tarifwahl bis zu 30 Prozent zu sparen. Ein maßgeschneidertes Angebot können Sie anfordern, indem Sie das Online Formular für die individuelle Vergleichsanalyse ausfüllen. Hierfür werden lediglich einige Eckdaten von Ihnen benötigt.

Dazu gehören unter anderem Ihr jährlicher Bruttoverdienst, Ihre Berufsgruppe sowie die bevorzugte Anlageform. Nach der Dateneingabe erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Ein Versicherungsexperte von CHECK24 setzt sich umgehend telefonisch mit Ihnen in Verbindung, um vor der Zusendung eines Angebots weitere Details zu klären. Entscheiden Sie sich für unseren vom TÜV Saarland mit "sehr gut" ausgezeichneten Service!

Die Basisrente bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • eine sinnvolle Absicherung vor allem für Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende, d.h. nicht gesetzlich Rentenversicherte, die darauf angewiesen sind, privat für den Lebensabend vorzusorgen
  • die Flexibilität, die Vertragsbestimmungen auf Wunsch anzupassen: Beitragszahlungen können aufgestockt, reduziert und vorübergehend ausgesetzt werden
  • das bereits angesparte Vermögen ist für den Staat bei Pfändungen und im Falle von Arbeitslosigkeit unantastbar

Steuerliche Behandlung

Maximal können pro Jahr 23.362 Euro steuerbegünstigt in eine Basisrente angelegt werden. Bei Verheirateten ist es doppelt so viel. Davon können 84 Prozent steuerlich geltend gemacht werden (Stand: 2017). Die steuerliche Absetzbarkeit steigt jährlich um zwei Prozent und wird im Jahr 2025 100 Prozent betragen. Im Gegenzug muss die Rente später voll als Einkommen versteuert werden (nachgelagerte Versteuerung). Da es für Rentner jedoch hohe Freibeträge gibt, ist der durchschnittliche Steuersatz fast immer deutlich niedriger als bei Erwerbstätigen.

Einschränkungen

Basisrentenverträge können grundsätzlich nicht vererbt, beliehen oder verpfändet werden. Auch die einmalige Auszahlung des gesamten vorhandenen Kapitals ist nicht möglich, es gibt ausschließlich eine lebenslange Rente. Damit im Fall der Fälle die Hinterbliebenen dennoch abgesichert sind, werden aber Optionen wie zum Beispiel Hinterbliebenenrenten angeboten.

Ratgeber

Unser Ratgeber bietet Ihnen wissenswerte Informationen zum Thema Basisrente. Unter anderem können Sie nachlesen, wie es im Falle von eintretender Arbeitslosigkeit um die Sicherheit eines per Basisrentenvertrag aufgebauten Vermögens bestellt ist. Des Weiteren wird beispielsweise auch das Thema Flexibilität bei der Basisrente behandelt. Ferner finden Sie im Ratgeber Informationen zu den Einschränkungen der Basisrente.

zum Basisrente Ratgeber »

Häufige Fragen

Unter dem Punkt Häufige Fragen erhalten Interessierte auf einen Blick Antworten auf häufig aufkommende Fragen zum Thema Basisrente. Eine der oft gestellten Fragen lautet: Was ist die Basisrente eigentlich genau? Viele Interessenten stellen sich auch die Frage: Für wen ist eine Basisrente sinnvoll? Andere häufig gestellte Fragen sind zum Beispiel: Ist mein Geld wirklich sicher? Sind die Beiträge flexibel? Was kann man von der Steuer absetzen?

zu den häufigen Basisrente Fragen »

Lexikon

Unser Lexikon beinhaltet Erläuterungen zu wichtigen Begriffen rund um die Basisrente. Beispielsweise können Sie unter den Punkten "Basisrente für Arbeitnehmer", "Basisrente für Freiberufler" und "Basisrente für Selbstständige" in Erfahrung bringen, wie es mit der steuerlichen Absetzbarkeit der Basisrentenbeiträge aussieht. Ferner können Sie unter dem Lexikoneintrag "Zusatzversicherung zur Basisrente" herausfinden, um welche Versicherungen ein Basisrentenvertrag erweitert werden kann.

zum Basisrente Lexikon »