Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Selbstbeteiligung

Als Selbstbeteiligung wird der Betrag bezeichnet, den ein Versicherungsnehmer im Falle eines versicherten Schadens selbst bezahlen muss. Der Versicherer übernimmt dann den Kostenanteil, der über die Selbstbeteiligung hinausgeht. Die Selbstbeteiligung wird im Versicherungswesen auch als Selbstbehalt, Kostenbeteiligung oder Franchise bezeichnet.

Die Höhe der Selbstbeteiligung wird bei Vertragsabschluss vereinbart und ist meist von der Versicherung auf einen bestimmten Betrag festgelegt.

In der Mopedversicherung ist in der Regel eine Selbstbeteiligung für die freiwillige Teilkasko-Option vorgesehen, für die verpflichtende Haftpflichtversicherung hingegen nicht. Bei den meisten Teilkasko-Tarifen müssen Versicherungsnehmer einen Anteil in Höhe von 150 € je Schadensfall selbst tragen.

Selbstbeteiligung bei Diebstahl

Im Falle einer Entwendung eines Mopeds, Mofas, Mokicks oder Rollers sehen einige Versicherungen eine Kürzung der Entschädigungsleistung vor, was einer Erhöhung der Selbstbeteiligung gleichkommt. Manche Versicherer erhöhen im Falle eines Diebstahls die Selbstbeteiligung von 150 auf 300 Euro

Eine Kostenbeteiligung des Versicherungsnehmers hat unter anderem folgende Vorteile für Versicherer und Versicherungsnehmer:

  • Durch die gesteigerte Eigenverantwortung der Versicherungsnehmer sinkt die Gesamtanzahl der Schadensfälle.
  • Der bürokratische Aufwand für die Versicherung sinkt, da viele kleine Schäden nicht bearbeitet werden müssen.
  • Das verminderte Risiko für Versicherer senkt die regelmäßig zu zahlenden Versicherungsbeiträge.

Mopedversicherung Vergleich

  • Jetzt beim Testsieger vergleichen und sparen­
  • Einfacher Wiederabschluss im Folgejahr
  • Bitte Fahrzeug wählen
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 23,45 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 7 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 23,45 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 7 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 23,45 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 7 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 23,45 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 7 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 23,45 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 7 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 23,45 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 7 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Der Kfz-Tarifvergleich von CHECK24 ist 15-facher Testsieger. Unter anderem kürten die Jurys der Fachmagazine Computer, Focus Money, €uro am Sonntag und das renommierte Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) den Kfz-Tarifvergleich zum Sieger unter den getesteten Kfz-Vergleichsportalen. Hier erfahren Sie mehr.

Bei einem Abschluss über das CHECK24-Kundenkonto ist der Wiederabschluss der Mopedversicherung im Folgejahr ganz einfach mit einem Klick erledigt!