Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Ich hatte einen Unfall mit meinem Moped. Wie melde ich den Schaden?

Versicherungsnehmer sind dazu verpflichtet, ihrer Versicherung jeden Schadensfall unverzüglich mitzuteilen. Diese Pflicht wird von den Versicherungen auch als Anzeigepflicht bezeichnet. In der Regel haben Sie eine Woche Zeit, den Schaden zu melden. Am besten wenden Sie sich im Schadensfall direkt an Ihre Versicherung. Viele Anbieter stellen zur Schadensmeldung spezielle Formulare zur Verfügung oder bieten eine Hotline an.

Fotos und detaillierte Angaben helfen der Versicherung

Um einen Schaden bei Ihrer Versicherung zu melden, wenden Sie sich am besten direkt an Ihre Versicherung. Viele Versicherer bieten spezielle Formulare zur Schadensregulierung an. Wichtig ist, dass Sie möglichst detaillierte Angaben zum Hergang des Schadensfalls machen. Machen Sie nach Möglichkeit Fotos und senden Sie diese ebenfalls an Ihre Versicherung.

Darüber hinaus gilt für Versicherungsnehmer eine Aufklärungspflicht. Gemäß dieser Pflicht sind Sie dazu angehalten, zu einer schnellen Aufklärung des Schadensfalls sowie dessen Umfang beizutragen. Das bedeutet, Fragen der Versicherung müssen wahrheitsgemäß und genau beantwortet werden. Unter Umständen müssen auch Nachweise über den Hergang eines Schadensfalls erbracht werden.

Letztlich gilt die Schadensminderungspflicht. Das bedeutet, Versicherungsnehmer sind dazu verpflichtet, weiteren Schaden am Fahrzeug nach Möglichkeit abzuwehren oder zu mindern. Ebenso sollten Versicherte die Anweisungen ihrer Mopedversicherung berücksichtigen.

Kleinschäden

Einige Tarifvarianten erlauben den Versicherungsnehmern, kleinere Schäden bis zu einer bestimmten Summe – in der Regel 500 Euro – selbst zu regulieren. Dann müssen Sie der Versicherung den Schaden nicht mitteilen.

Mopedversicherung Vergleich

  • Jetzt beim Testsieger vergleichen und sparen­
  • Einfacher Wiederabschluss im Folgejahr
  • Bitte Fahrzeug wählen
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 31,83 € (einmalig für das kommende Versicherungsjahr) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 31,83 € (einmalig für das kommende Versicherungsjahr) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 31,83 € (einmalig für das kommende Versicherungsjahr) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 31,83 € (einmalig für das kommende Versicherungsjahr) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 31,83 € (einmalig für das kommende Versicherungsjahr) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 31,83 € (einmalig für das kommende Versicherungsjahr) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Der Kfz-Tarifvergleich von CHECK24 ist 15-facher Testsieger. Unter anderem kürten die Jurys der Fachmagazine Computer, Focus Money, €uro am Sonntag und das renommierte Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) den Kfz-Tarifvergleich zum Sieger unter den getesteten Kfz-Vergleichsportalen. Hier erfahren Sie mehr.

Bei einem Abschluss über das CHECK24-Kundenkonto ist der Wiederabschluss der Mopedversicherung im Folgejahr ganz einfach mit einem Klick erledigt!