Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Welche Schäden versichert die Haftpflichtversicherung für Mopeds?

Die Haftpflichtversicherung für Kleinkrafträder sichert verschiedene Schadensarten sowie Schadensersatzansprüche ab. Die folgenden Leistungen sind in der Regel im Versicherungsschutz inbegriffen:

  • Schädigung anderer (Personen-, Sach- und Vermögensschäden)
  • Begründete sowie unbegründete Schadensersatzansprüche
  • Mitversicherte Anhänger

Schädigung anderer (Personen-, Sach- und Vermögensschäden)

Wenn Sie anderen mit Ihrem versicherten Fahrzeug Schaden zufügen, leistet in der Regel die Versicherung. Voraussetzung ist dabei jedoch, dass die Schäden nicht vorsätzlich verursacht wurden. Die Art des verursachten Schadens kann dabei ganz unterschiedlich sein. Zu möglichen Personenschäden zählen Verletzungen bis hin zu Tötungen. Ebenso sind Sachschäden – also die unabsichtliche Beschädigung oder Zerstörung des Eigentums anderer Personen – mitversichert. Auch Vermögensschäden werden übernommen, wenn sie weder mit einem Personen- noch Sachschaden in Verbindung stehen.

Begründete sowie unbegründete Schadensersatzansprüche

Begründete Schadensersatzansprüche werden von der Versicherung bezahlt. Sind Schadensersatzansprüche hingegen unbegründet, wehrt die Versicherung diese ab.

Regulierungsvollmacht

Die Mopedversicherung ist dazu berechtigt, Schadensersatzansprüche, die an den Versicherungsnehmer gestellt werden, in dessen Namen entweder zu erfüllen oder abzuwehren. Um dies zu tun, hat der Versicherer die Vollmacht, alle benötigten Erklärungen im Rahmen pflichtgemäßen Ermessens zu verwenden.

Mitversicherte Anhänger

Mit dem versicherten Fahrzeug verbundene Anhänger sind ebenfalls im Versicherungsschutz eingeschlossen.

Mopedversicherung Vergleich

  • Jetzt beim Testsieger vergleichen und sparen­
  • Einfacher Wiederabschluss im Folgejahr
  • Bitte Fahrzeug wählen
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Bei CHECK24 bekommen Sie Deutschlands günstigste Mopedversicherung. Wählen Sie dazu als versichertes Fahrzeug ein Kleinkraftrad mit nicht mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und das Alter des jüngsten Fahrers "ab 23 Jahre alt". Der Tarif "Moped Haftpflicht" der WGV ist mit einer Prämie von 26,80 € (einmaliger Beitrag für das restliche Versicherungsjahr mit 9 Monaten) der günstigste Mopedhaftpflichttarif auf dem deutschen Markt.

Der Kfz-Tarifvergleich von CHECK24 ist 15-facher Testsieger. Unter anderem kürten die Jurys der Fachmagazine Computer, Focus Money, €uro am Sonntag und das renommierte Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) den Kfz-Tarifvergleich zum Sieger unter den getesteten Kfz-Vergleichsportalen. Hier erfahren Sie mehr.

Bei einem Abschluss über das CHECK24-Kundenkonto ist der Wiederabschluss der Mopedversicherung im Folgejahr ganz einfach mit einem Klick erledigt!