Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 12 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 12

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
kfz-serviceteam@check24.de »

Sie sind hier:

Neu für alt

Bei einer Versicherung in der Kfz-Haftpflicht zum Zeitwert darf der Kfz-Versicherer bei der Berechnung der Entschädigungsleistung einen Abzug vorzunehmen, um eine eingetreten Wertverbesserung auszugleichen. Der Fachausdruck dafür ist "neu für alt".

Müssen nach einem Schaden bei der Reparatur Verschleißteile bei einem Pkw gegen fabrikneue Teile ausgetauscht werden, so hat der Ersatz (Neuteil) einen höheren Wert als die alten ausgetauschten Teile.

Laut Gesetz muss die Versicherung dem Kunden jedoch nur den (Zeit-)Wert der bereits verbauten Teile erstatten, so dass sich der Versicherungsnehmer nicht durch das schädigende Ereignis bereichern kann.

"Neu für alt" gibt es auch in der Vollkaskoversicherung. Möchte der Versicherungsnehmer vermeiden, dass er bei einem Kaskoschaden den Differenzbetrag selbst zahlen muss, sollte er eine Police wählen, die auf derartige Abzüge verzichtet.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.