Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 47hund@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren
CHECK24 Social Media

Pekinese - eine stolze, anhängliche Hunderasse im Portrait

Wie viele kleine Hunderassen verfügen auch Pekinesen über ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein. Ihrer Bezugsperson sind Pekinesen treu ergeben und anhänglich. Sie passen daher gut zu älteren, alleinstehenden Personen.

Previous
Next
Pekinese Natur
Pekinese Action
Pekinese Gruppe
Pekinese Portrait
Pekinese Welpe

Pekinesen sind schlau und verfügen über eine gute Auffassungsgabe, entscheiden aber gerne selbst, ob gerade Zeit zum Lernen, Schmusen und Spielen ist oder ob sie in Ruhe gelassen werden möchten. Sie zeichnen sich durch ein furchtloses Auftreten aus und sind in der Wahl der Menschen, zu denen sie Kontakt aufnehmen, wählerisch.

Abbildungen der kleinen Hunde mit dem löwenartigen Aussehen datieren auf die vorchristliche Zeit zurück - der genaue Ursprung der Rasse kann nicht nachvollzogen werden. Bekannt ist, dass Pekinesen in China als Palasthunde des Kaisers gehalten wurden und es diesem vorbehalten war, diese Hunde zu besitzen. Ebenso geht der ursprüngliche Rassestandard auf eine chinesische Kaiserin zurück.

Nachdem Peking im 19. Jahrhundert durch England erobert wurde, gelangten die kleinen Hunde nach Europa, wo 1898 die erste Anerkennung der Rasse erfolgte. Durch die FCI sind Pekinesen seit 1966 den Gesellschafts- und Begleithunden zugeordnet. Ihrer Heimat nach ist auch die Bezeichnung Pekingese geläufig.

Im Folgenden erfahren Sie mehr zum Wesen, dem Aussehen und dem heutigen Einsatz des Pekinesen.

Wesen/Charakter

  • selbstbewusst
  • furchtlos
  • distanziert
  • intelligent
  • anhänglich

Aussehen

  • Farbe: bis auf leberfarben und Albinos sind alle Farben erlaubt
  • Widerristhöhe: 15-25 cm
  • Gewicht: bis 5,4 Kilo
  • Fell: mäßig langes Deckhaar mit Mähne um den Hals, derbe Struktur, weiche Unterwolle
  • mäßig untersetzte Statur durch recht kurzen Körper
  • gerader Rücken, ausgeprägte Taille, gut gewölbter Rippenbogen
  • breiter, flacher Schädel, ausgeprägter Stop, kurzer Fang

Heutiger Einsatz

  • Gesellschaftshund
  • Begleithund
  • Schoßhund

Hundehaftpflicht für Ihren Pekinesen ab 2,19 Euro monatlich

So klein der Pekinese ist, so charakterstark ist er auch und er kann, wenn er bedrängt wird, recht aufbrausend reagieren. Liebhaber der Rasse wissen das und sollten für alle Fälle eine Hundehaftpflichtversicherung abschließen. Finden Sie den passenden Tarif für Ihren Pekinesen völlig unkompliziert mit dem kostenlosen Versicherungsvergleich von CHECK24.

Hundehaftpflicht für den Pekinesen im Vergleich

  • Über 180 Tarifvarianten vergleichen
  • Sofortschutz und tägliche Kündigung möglich

Nur bei CHECK24: Beim Online-Antrag vieler Versicherungen erhalten Sie bei positiver Prüfung sofort eine verbindliche Versicherungsbestätigung per E-Mail – auch „Sofort” als Startzeitpunkt möglich!

Nur bei CHECK24: Für ausgewählte attraktive Tarife können Sie den Vertrag jederzeit unkompliziert kündigen. Daher können Sie ohne Risiko abschließen.