Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 47hund@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren
CHECK24 Social Media

Irish Red Setter - der elegante Jagd- und Familienhund im Porträt

Dieser liebenswerte und intelligente Vierbeiner lässt die Herzen vieler CHECK24-Kunden höher schlagen. Der Irish Red Setter fühlt sich in einer sportlichen, aktiven Familie oder bei einem Jäger am wohlsten.

Previous
Next
Irish Red Setter Action
Irish Red Setter Gruppe
Irish Red Setter Natur
Irish Red Setter Portrait
Irish Red Setter Welpe

Nach der Klassifizierung des Internationalen Rassehundezüchterverbands FCI gehört der Irish Red Setter der Gruppe 7 "Vorstehhunde" und darin der Sektion 2 "Britische und Irische Vorstehhunde" an. Sein Name verrät nicht nur die geografische Herkunft der Hunderasse, sondern gibt auch Hinweise zu seinem ursprünglichen Einsatz.

Tatsächlich stammt der Irish Red Setter aus Irland und lernt während seiner Ausbildung zum Jagdhund, sich vor der Beute hinzulegen (auf Englisch "to set"). Somit hat der Jäger freies Schussfeld, der Hund befindet sich in Sicherheit.

Diese Hunderasse war bereits im 18. Jahrhundert bekannt. Die Irish Red Setter stammen vermutlich von irischen rotweißen Settern, die mit heute verschwundenen roten Jagdhunden gekreuzt wurden. In Großbritannien gründeten die Liebhaber der roten Setter aus Irland bereits im Jahre 1882 den ersten Rassehundezuchtverein speziell für diese Hunderasse.

Weiter unten informieren wir Sie über das Wesen, Erscheinungsbild und den heutigen Einsatz des Irish Red Setters.

Wesen/Charakter

  • leidenschaftlicher Jagdhund
  • freundlich
  • treu, gehorsam
  • mutig
  • sportlich, unermüdlich
  • intelligent, gelehrig

Aussehen

  • Widerristhöhe: Rüden 58-67 cm, Hündinnen 55-62 cm
  • Gewicht: vom Rassestandard nicht definiert
  • Fell: eng anliegend, möglichst glatt
  • Farben: kastanienbraun, weiße Abzeichen an der Brust, den Zehen, der Stirn erlaubt
  • athletisch, schlank, kräftig gebaut
  • dunkelbraune oder haselnussbraune Augen
  • hoch angesetzte Hängeohren
  • tief angesetzte, mittellange Rute mit Behang

Heutiger Einsatz

  • Begleithund
  • Jagdhund
  • Familienhund
  • Sporthund (Agility, Obedience, Dog-Frisbee, Fährtenarbeit)

Hundehaftpflicht für Ihren Irish Red Setter ab 2,19 Euro monatlich

Auf der Jagd oder im Alltag kann es nur zu schnell passieren, dass durch Ihren lebhaften Irish Red Setter ein Sach- oder Personenschaden entsteht. Haben Sie eine Hundehaftpflichtversicherung, müssen Sie keine finanziellen Einbußen befürchten. Unser kostenloser und unkomplizierter CHECK24-Versicherungsvergleich führt Sie direkt zur richtigen Hundehaftpflicht für Ihren Irish Red Setter. Haben Sie sich für einen Tarif entschieden, können Sie diesen einfach online abschließen.

Hundehaftpflicht für den Irish Red Setter im Vergleich

  • Über 180 Tarifvarianten vergleichen
  • Sofortschutz und tägliche Kündigung möglich

Nur bei CHECK24: Beim Online-Antrag vieler Versicherungen erhalten Sie bei positiver Prüfung sofort eine verbindliche Versicherungsbestätigung per E-Mail – auch „Sofort” als Startzeitpunkt möglich!

Nur bei CHECK24: Für ausgewählte attraktive Tarife können Sie den Vertrag jederzeit unkompliziert kündigen. Daher können Sie ohne Risiko abschließen.