Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 47hund@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren
CHECK24 Social Media

Großer Schweizer Sennenhund – die wachsame, aber gutmütige Hunderasse im Portrait

Als kräftiger, arbeitsfreudiger Begleiter erweist sich der Große Schweizer Sennenhund als gutmütig und freundlich. Das langhaarige Pendant des weniger verbreiteten Großen Schweizer Sennenhundes, der Berner Sennen, steht bei den CHECK24-Kunden auf Platz 18 in der Beliebtheitsskala.

Previous
Next
Großer Schweizer Sennenhund Action
Großer Schweizer Sennenhund Gruppe
Großer Schweizer Sennenhund Natur
Großer Schweizer Sennenhund Portrait
Großer Schweizer Sennenhund Welpe

Seinen Ursprung hat der Große Schweizer Sennenhund in den sogenannten Fleischer- und Metzgerhunden, die vermutlich durch die Römer in Mitteleuropa bekannt wurden. Sie halfen beim Treiben des Viehs, zogen die Karren der Händler und dienten als Wach- und Schutzhunde für Haus und Hof.

1908 wurden zwei solcher selten gewordenen kurzhaarigen Berner Sennenhunde der "Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft" vorgestellt, woraufhin bereits 1909 die Anerkennung als Rasse in der Schweiz erfolgte und 1939 der erste Rassestandard der FCI dokumentiert wurde. Im Zweiten Weltkrieg nutzte die Armee der Schweiz die Kraft und Zuverlässigkeit der Hunde und setzte sie zum Ziehen und Tragen von Lasten ein.

Im Folgenden erfahren Sie mehr zum Wesen, dem Aussehen und dem heutigen Einsatz des Großen Schweizer Sennenhundes.

Wesen/Charakter

  • freundlich
  • gutmütig
  • ausgeglichen
  • wachsam
  • arbeitsfähig
  • furchtlos

Aussehen

  • Farbe: schwarze Grundfarbe, weiße Abzeichen an Blesse, Fang, Kehle bis Brust, Rutenspitze und Pfoten, Schwarz und Weiß jeweils durch rotbraune Zeichnung getrennt
  • Widerristhöhe: 60-72 cm
  • Gewicht: bis 70 Kilo
  • Fell: dichtes, kurzes bis mittellanges Stockhaar, dichte, graue bis schwarze Unterwolle
  • stämmige Statur mit starkem Knochenbau, gut bemuskelt
  • gerader Rücken, breite, muskulöse Lenden, kräftiger, breiter Brustkorb
  • Kopf- und Fanglänge gleich, Fangbreite misst die Hälfte der Kopfbreite

Heutiger Einsatz

  • Wachhund
  • Hofhund
  • Sporthund (Zugsport)
  • Begleithund
  • Fährtensuchhund
  • Katastrophen- und Rettungsdienst

Hundehaftpflicht für Ihren Großen Schweizer Sennenhund ab 2,19 Euro monatlich

Der Große Schweizer Sennenhund bringt einen ausgeprägten Wach- und Schutztrieb mit und alleine aufgrund seiner Größe und seines Gewichts bleibt ein unabsichtlicher Zusammenstoß meist nicht folgenlos. Mit einer Hundehaftpflichtversicherung können sich Hundehalter gegen unvorhersehbare Schäden absichern. Einen passenden Tarif finden Sie im Online-Vergleich bei CHECK24 – direkt und sofort abschließbar.

Hundehaftpflicht für den Großen Schweizer Sennenhund im Vergleich

  • Über 180 Tarifvarianten vergleichen
  • Sofortschutz und tägliche Kündigung möglich

Nur bei CHECK24: Beim Online-Antrag vieler Versicherungen erhalten Sie bei positiver Prüfung sofort eine verbindliche Versicherungsbestätigung per E-Mail – auch „Sofort” als Startzeitpunkt möglich!

Nur bei CHECK24: Für ausgewählte attraktive Tarife können Sie den Vertrag jederzeit unkompliziert kündigen. Daher können Sie ohne Risiko abschließen.