Sie sind hier:

Biewer Terrier – eine lebhafte, dreifarbige Hunderasse im Portrait

Gemäß seiner Abstammung ist der Biewer bis auf das dreifarbige Fell im Wesen und Erscheinungsbild vergleichbar mit dem Yorkshire Terrier. Er ist daher ebenfalls ein beliebter Familienhund bei jungen Menschen zwischen 18 und 29 sowie bei alleinstehenden Personen ab 55 aufwärts, die sich einen kleinen, lebhaften Hund als Begleiter wünschen.

Previous
Next
Biewer Terrier Action
Biewer Terrier Natur
Biewer Terrier Portrait
Biewer Terrier Portrait
Biewer Terrier Welpe

Der Biewer Terrier ist ein Zufallsprodukt, entstanden 1984 bei einem englischen Züchter namens Biewer aus der Verpaarung zweier reinrassiger Yorkshire Terrier. Unter den Welpen befanden sich solche mit weißem Fell zwischen dem für Yorkshire typischen Schwarz und Goldbraun. Der Rassestandard war damit verfehlt, dennoch stießen die dreifarbigen Welpen auf Gefallen.

Es fiel der Entschluss, mit diesen Hunden weiterzuzüchten, um das dreifarbige Haarkleid zu etablieren. Ursprünglich wurde die neu entstandene Rasse nach ihrem Erstzüchter "Biewer Yorkshire Terrier" benannt. Zwecks eindeutiger Abgrenzung zum Yorkshire fiel die endgültige Namensgebung schließlich auf Biewer Terrier. In den USA und in Russland ist der Biewer Terrier offiziell mit Rassestandard anerkannt, in Deutschland tun sich die Verbände schwerer damit. Der Biewer Terrier bringt die Gene des unerschrockenen Yorkshire Terriers, einst als Rattenfänger und Wachhund geschätzt, mit.

Im Folgenden erfahren Sie mehr zum Wesen, dem Aussehen und dem heutigen Einsatz des Biewer Terriers.

Wesen/Charakter

  • fröhlich
  • agil
  • klug
  • anhänglich
  • stur
  • wachsam

Aussehen

  • Farbe: schwarz-goldbraun-weiß, Brust, Bauch und Beine rein weiß
  • Widerristhöhe: etwa 22 cm
  • Gewicht: ca. 3 Kilo
  • Fell: langes, glattes Haarkleid, seidige Struktur, mittig über den Rücken gescheitelt, keine Unterwolle
  • kompakte Statur mit würdevoller Ausstrahlung, harmonische Proportionen
  • gerader Rücken, gut bemuskelte Lenden
  • Kopf stolz aufrecht getragen, Schädel klein und flach, deutlicher Stop, schmaler Fang

Heutiger Einsatz

  • Familienhund
  • Begleithund
  • Dogdancing
  • Clickertraining

Hundehaftpflicht für Ihren Biewer Terrier ab 2,19 Euro monatlich

Der Biewer Terrier ist optisch ein Schoßhund und durchaus freundlich und fröhlich. Er verfügt jedoch auch über einen unerschrockenen Charakter, der Auseinandersetzungen nicht scheut. Eine gute Hundehaftpflichtversicherung ist daher auch für diesen kleinen Familienhund zu empfehlen. Ein geeigneter Tarif für Ihren Biewer Terrier ist bei CHECK24 im kostenlosen Online-Vergleich schnell gefunden.

Hundehaftpflicht für den Biewer Terrier im Vergleich

  • Über 180 Tarifvarianten vergleichen
  • Sofortschutz und tägliche Kündigung möglich

Nur bei CHECK24: Beim Online-Antrag vieler Versicherungen erhalten Sie bei positiver Prüfung sofort eine verbindliche Versicherungsbestätigung per E-Mail – auch „Sofort” als Startzeitpunkt möglich!

Nur bei CHECK24: Für ausgewählte attraktive Tarife können Sie den Vertrag jederzeit unkompliziert kündigen. Daher können Sie ohne Risiko abschließen.