Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 47hund@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »
CHECK24 Social Media

Australian Shepherd - der gutmütige und lebhafte Hütehund im Porträt

Der Australian Shepherd – Spitzname Aussie – landet auf Platz sieben der beliebtesten Hunderassen der CHECK24-Kunden. Vor allem die 18- bis 29-Jährigen schätzen ihn. Der Australian Shepherd gehört zur Gruppe der Hüte- und Treibhunde.

Previous
Next
Ein Australien Shepherd liegt in der Sonne.
Ein Australien Shepherd im Welpenalter.
Ein Australien Shepherd läuft durchs Wasser.
Ein Australien Shepherd jagt ein Frisbee.
Eine Nahaufnahme eines Australien Shepherd.

Entgegen seinem Namen liegen die Wurzeln des Australian Shepherd in den USA. Seinen Namen erhielt er, weil angenommen wird, dass zu Beginn des 19. Jahrhunderts Schafhirten bei ihrer Einwanderung von Australien nach Nordamerika zahlreiche Schäferhunde mitbrachten.

Die Farmer in den USA züchteten daraus den heutigen Australian Shepherd. Seine ursprüngliche Aufgabe bestand im Hüten von Schafen. Im Jahr 1957 wurde der Australian Shepherd Club of America gegründet.

Im Folgenden lesen Sie mehr zu Wesen, Aussehen und heutiger Nutzung des Australian Shepherd.

Wesen/Charakter

  • lebhaft
  • aufmerksam, wachsam
  • gutmütig
  • intelligent
  • arbeitsfreudig
  • ausdauernd

Aussehen

  • Farben: schwarz, rot, schwarz-marmoriert mit grauer Grundfarbe, marmoriertes Rot-Braun mit hellroter/beiger Grundfarbe; zusätzlich jeweils weiße und/oder kupferfarbene Stellen möglich
  • Widerristhöhe: 46-58 cm
  • Gewicht: bis 28 Kilo
  • halblanges Fell mit dichter Unterwolle
  • gut proportioniert gebaut
  • nach vorne umklappende Ohren
  • tiefer Brustbereich
  • gerade, naturbelassene Rute oder natürliche Stummelrute
  • langer Rücken

Heutiger Einsatz

  • Hütehund
  • Familienhund
  • Fährtensuchhund
  • Rauschgiftspürhund
  • Sporthund (Agility, Obedience)

Hundehaftpflicht für Ihren Australian Shepherd ab 2,19 Euro monatlich

Mit Ihrem besten tierischen Freund können Sie viel erleben – der richtige Versicherungsschutz sollte aber mit an Bord sein. Eine Hundehaftpflicht für Ihren Australian Shepherd finden Sie unkompliziert mit dem Hundehaftpflicht-Vergleich von CHECK24.

Hundehaftpflicht für den Australian Shepherd im Vergleich

  • Über 180 Tarifvarianten vergleichen
  • Sofortschutz und tägliche Kündigung möglich

Nur bei CHECK24: Beim Online-Antrag vieler Versicherungen erhalten Sie bei positiver Prüfung sofort eine verbindliche Versicherungsbestätigung per E-Mail – auch „Sofort” als Startzeitpunkt möglich!

Nur bei CHECK24: Für ausgewählte attraktive Tarife können Sie den Vertrag jederzeit unkompliziert kündigen. Daher können Sie ohne Risiko abschließen.