Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Betriebshaftpflichtversicherung für Hausmeisterservices

  • Zahlreiche günstige Tarife für Hausmeisterservices
  • Unverbindliche und kostenlose Beratung
  • Betriebsart
    Mischbetrieb?
  • Betriebsart
{{ sErrorMsg }}

Betriebshaftpflicht­versicherung für Hausmeisterservices

Reparaturarbeiten, Wartungen oder Instandsetzungen: Als selbstständiger Hausmeister oder Unternehmen, das Hausmeisterservices anbietet, kann es schnell vorkommen, dass Sie oder Ihre Mitarbeitenden bei der Arbeit etwas beschädigen. Da Sie sich in der Regel in den Räumlichkeiten von Kunden oder Dritten aufhalten, können solche Schäden hohe Schadensersatz­forderungen nach sich ziehen.

Da diese Forderungen schnell sehr teuer werden können, bedrohen sie im schlimmsten Fall Ihre wirtschaftliche Existenz. Um Sie davor zu bewahren, ist eine Betriebshaftpflicht­versicherung für Hausmeisterservices unverzichtbar. Mit dem richtigen Versicherungsschutz können Sie sich ganz auf Ihren Beruf konzentrieren. 

  1. Wann die Betriebshaftpflicht für den Hausmeisterservices leistet
  2. Was die Versicherung für Hausmeisterservices kostet

In diesen Fällen leistet eine Betriebshaftpflich für den Hausmeisterservice

Die Betriebshaft leistet bei Schadensersatzforderungen von Kunden oder Dritten, die durch einen Fehler entstehen, der Ihnen oder Ihren Mitarbeitenden bei der Ausführung ihrer Tätigkeiten unterläuft. Dadurch sind Sie und Ihre Mitarbeitenden geschützt.

Folgende Schadensarten werden von der Versicherung abgedeckt:

  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögensfolgeschäden

Die Leistungen umfassen dabei:

  • die Prüfung von Haftungsfragen (Zulässigkeit und Höhe),
  • die Entschädigung von berechtigten Ansprüchen und
  • die Abwehr unberechtigter Forderungen (Prozesskosten­übernahme inbegriffen).

Schadensbeispiele: Welche Schäden versichert eine Betriebshaftpflicht für Hausmeisterservices?

Kommt es im Rahmen der genannten Leistungen zu einem Schadensfall und einer Schadensersatzforderung, so greift die Betriebshaftpflicht­versicherung.

Zu den Tätigkeiten, die zu einem Schadensfall führen können, gehören etwa:

  • Handwerksarbeiten
  • Reparaturarbeiten
  • Instandhaltungen
  • Reinigungsarbeiten
  • Winterdienst
  • Pflege von Grünanlagen

Folgende Beispiele verdeutlichen mögliche Schadensfälle:

Beispiel 1 – Sachschaden

Bei der Wartung einer Lüftungsanlage beschädigt der Hausmeister versehentlich das Klavier eines Mieters. Es entsteht ein Sachschaden von rund 10.000 Euro, für welchen der Hausmeisterservice haftbar gemacht wird. Die Betriebshaftpflicht­versicherung greift.

Beispiel 2 – Personenschaden

Im Winter rutscht ein Anwohner auf dem Weg zu seinem Auto auf dem Gehweg aus, da dieser nicht rechtzeitig vom Schnee befreit wurde. Durch den Verdienstausfall und das geforderte Schmerzensgeld entsteht ein Personenschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro, wofür der Hausmeisterservice haftbar gemacht wird. Die Betriebshaftpflicht­versicherung springt ein.

Beispiel 3 – Schlüsselverlust

Ein Mitarbeiter eines Hausmeisterservices verliert den Generalschlüssel der Schule, an der er tätig ist. Daraufhin müssen alle Schlösser ausgetauscht werden. Für den Schaden wird der Hausmeisterservice in voller Höhe haftbar gemacht. Die Betriebshaftpflicht­versicherung übernimmt die Kosten.

 

Das kostet die Versicherung für Unternehmen, die Hausmeisterservices anbieten

Die Kosten einer Betriebshaftpflicht­versicherung für Hausmeisterservices hängen von unterschiedlichen Faktoren ab. Dazu gehören etwa:

  • die Art der Tätigkeit (etwa Dachdeckerarbeiten, Schweißarbeiten, Winterdienst, Gas-, Wasser und Elektroinstallation),
  • die Höhe der Selbstbeteiligung und
  • die Deckungssumme.

  Betriebshaftpflichtversicherung für einen selbstständigen Hausmeisterservice Betriebshaftpflichtversicherung für ein Unternehmen, das Hausmeisterservices anbietet
Größe des Unternehmens ein Geschäftsführer (selbstständiger Hausmeister) zwei Geschäftsführer, sieben Vollzeitmitarbeiter, acht handwerklich tätige Personen
Tätigkeiten Winterdienst, Schweißarbeiten Gas-, Wasser- und Elektroinstallationsarbeiten, Schweißarbeiten
Jahresumsatz 75.000 Euro 375.000 Euro
Jährliche Gehaltskosten 50.000 Euro 290.000 Euro
Deckungssumme 3 Millionen Euro 5 Millionen Euro
Selbstbeteiligung 150 Euro 1.000 Euro
Vertragslaufzeit Drei Jahre Drei Jahre
► Jährliche Kosten für die Betriebshaftpflicht­versicherung ab 186,09 Euro ab 660,08 Euro

Mit unserem Online-Vergleich passende Betriebshaftpflicht finden

Die Betriebshaftpflicht­versicherung für Hausmeisterservices gehört zum essenziellen Schutz vor Risiken, die im Rahmen der vielfältigen Hausmeister­tätigkeiten entstehen können.

Mit unserem Online-Vergleichsrechner erhalten Sie einen schnellen und einfachen Überblick über eine Vielzahl an Tarifen von verschiedenen Anbietern. So finden Sie den passenden Tarif für sich und Ihr Unternehmen und können diesen direkt online abschließen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne per E-Mail oder Telefon an unsere Experten. Wir helfen Ihnen weiter.

Betriebshaftpflichtversicherung für Hausmeisterservices

  • Zahlreiche günstige Tarife für Hausmeisterservices
  • Unverbindliche und kostenlose Beratung
  • Betriebsart
    Mischbetrieb?
  • Betriebsart
{{ sErrorMsg }}