Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

Leistet die Krankenkasse auch im Ausland?

Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt Behandlungskosten im Ausland nur eingeschränkt.
 
Die Krankenkassen übernehmen zwar grundsätzlich die Kosten einer medizinischen Behandlung im europäischen Ausland. Allerdings genießt man nur den gleichen Schutz wie die Einwohner des jeweiligen EU-Landes. Dieser Versicherungsschutz ist oftmals nicht so umfassend wie hierzulande, sodass Zuzahlungen für die Behandlung anfallen können.

Außerhalb Europas zahlen die Krankenkassen meist nicht

Außerhalb Europas zahlt die gesetzliche Krankenversicherung meist gar nichts. Ausgenommen hiervon sind nur einige Länder, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen geschlossen hat. Dazu gehören etwa Israel, Tunesien und die Türkei.

Auslandskrankenversicherung für den Urlaub abschließen

Für einen umfangreicheren Schutz im Ausland oder bei häufigen Reisen sollten Sie für den Urlaub daher eine private Auslandsreisekrankenversicherung abschließen. Die Versicherung übernimmt die Behandlungskosten, falls Sie im Urlaub erkranken sollten. Gute Tarife übernehmen zudem die Kosten für einen medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport, wenn die Behandlung beispielsweise längere Zeit dauert.
 

Krankenkassenvergleich

  • Unverbindlich gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

Der einfache CHECK24-Wechselservice