Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

AOK Nordwest

Die AOK Nordwest ist in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein geöffnet.

Sie entstand im Jahr 2010 aus dem Zusammenschluss der AOK Schleswig-Holstein und der AOK Westfalen-Lippe und gehört zur Gruppe der Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK). Insgesamt gibt es elf solcher Kassen in Deutschland, die zwar unabhängig voneinander sind, aber unter einem gemeinsamen Erscheinungsbild auftreten.

AOK Nordwest im Überblick

Beitragssatz 15,50%
davon Zusatzbeitrag 0,90%
  • Professionelle Zahnreinigung: Bis zu 2 x 50 €/Jahr
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme bis zu 500 € (maximal 80 %) pro Jahr für 11 von 11 der gängigsten Reiseimpfungen
  • Osteopathische Behandlung: Bis zu 500 €/Jahr (maximal 80 %)
  • Gesundheitskurse: Bis zu 500 €/Jahr (Maximal 80 %)
regional geöffnet
  • Nordrhein-Westfalen
  • Schleswig-Holstein

Von ihrem Einkommen müssen Versicherte einen festgelegten Beitragssatz an ihre Krankenkasse bezahlen.

Der Beitragssatz setzt sich aus dem gesetzlich festgeschriebenen allgemeinen Beitragssatz von 14,6 % und dem Zusatzbeitrag zusammen. Ihren Zusatzbeitrag legen die Kassen je nach wirtschaftlicher Lage selbst fest. Im Durchschnitt beträgt er 1,1 % (Stand: 2020).

Arbeitnehmer mit einem Bruttoeinkommen von 40.000 Euro zahlen damit einen Zusatzbeitrag in Höhe von 180,00 Euro im Jahr.

Wichtige Leistungen der AOK Nordwest

Versicherte, die auf der Suche nach einem Arzt, Krankenhaus oder Arzneimittel sind, unterstützt die Krankenkasse mit entsprechenden Datenbanken. Diese sind online zugänglich.

Zudem übernimmt die AOK Nordwest 80 Prozent der Kosten für natürliche Arzneimittel, osteopathische Behandlungen und Reiseimpfungen.

Wer gesundheitsbewusst lebt, etwa Vorsorgeuntersuchungen beim Arzt wahrnimmt oder regelmäßig ins Fitnessstudio geht, kann beim Bonusprogramm der AOK Nordwest mitmachen und Punkte sammeln. Als Belohnung für die gesammelten Punkte gibt es eine Sach- oder Geldprämie aus dem AOK-Prämienshop. Speziell für Familien gibt es den AOK-Familienbonus, bei dem bis zu fünf Personen einer Familie gemeinsam Punkte sammeln können.

Die AOK Nordwest bietet außerdem einen Wahltarif mit Selbstbehalt (bleibgesund-Bonus-Wahltarif) an, einen Zahnersatz-Wahltarif, mit dem Versicherte ihren Eigenanteil für medizinisch notwendigen Zahnersatz reduzieren können, sowie einen Auslandsreise-Wahltarif.

Krankenkassenvergleich

  • Unverbindlich gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice
  • Ihre Berufsgruppe

Der einfache CHECK24-Wechselservice