Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

AOK Nordost

Die AOK Nordost ist für Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern zuständig. Sie entstand im Jahr 2011 aus dem Zusammenschluss der AOK Berlin-Brandenburg und der AOK Mecklenburg-Vorpommern.

Hierzulande gibt es insgesamt elf Allgemeine Ortskrankenkassen (AOK). Sie teilen sich ein gemeinsames Logo sowie einen einheitlichen Internetauftritt. Ihre Zusatzleistungen und -beiträge unterscheiden sich allerdings voneinander.

AOK Nordost im Überblick

Beitragssatz 16,10%
davon Zusatzbeitrag 1,50%
  • Professionelle Zahnreinigung: Bis zu 50 €/Jahr
  • Reiseschutzimpfungen: Vollständige Kostenübernahme für 6 von 11 der gängigsten Reiseimpfungen
  • Osteopathische Behandlung: Bis zu 180 €/Jahr
  • Gesundheitskurse: Bis zu 170 €/Jahr
regional geöffnet
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Mecklenburg-Vorpommern

Von ihrem Einkommen müssen Versicherte einen festgelegten Beitragssatz an ihre Krankenkasse bezahlen.

Der Beitragssatz setzt sich aus dem gesetzlich festgeschriebenen allgemeinen Beitragssatz von 14,6 % und dem Zusatzbeitrag zusammen. Ihren Zusatzbeitrag legen die Kassen je nach wirtschaftlicher Lage selbst fest. Im Durchschnitt beträgt er 1,3 % (Stand: 2021).

Verdient ein Arbeitnehmer beispielsweise jährlich 40.000 Euro brutto, zahlt er einen Zusatzbeitrag in Höhe von 300,00 Euro im Jahr.

Wichtige Leistungen der AOK Nordost

Um geeignete Anlaufstellen für eine Behandlung besser zu finden, steht Versicherten der AOK Nordost eine Online-Datenbank mit Ärzten, Krankenhäusern und Arzneimitteln zur Verfügung. Medizinische Informationen lassen sich auch direkt am Telefon über den Informationsservice von AOK-Clarimedis einholen.

Zusatzleistungen bietet die AOK Nordost über ein Gesundheitskonto an. Dabei stehen den Versicherten jährlich bis zu 270 Euro zur Verfügung. Das Geld kann für verschiedene Maßnahmen wie etwa Gesundheitskurse, den Beitrag für einen Sportverein oder homöopathische Arzneimittel genutzt werden.

Die AOK Nordost bietet zudem ein digitales Bonusprogramm an. Mit der FitMit-AOK-App können geleistete Gesundheitsmaßnahmen hochgeladen und Punkte gesammelt werden. Als Belohnung gibt es Geld- oder Sachprämien.

Mit dem Zahnersatz-Wahltarif können Versicherte ihren Eigenanteil für Zahnersatz verringern. Eine weltweit gültige Reisekrankenversicherung bietet der Auslandsreise-Wahltarif. Der Naturarzneimittel-Wahltarif erstattet bis zu 90 Prozent der Kosten für homöopathische, anthroposophische und pflanzliche Arzneimittel.

Zudem gibt es den Bonus-Wahltarif, eine Kombination aus Selbstbeteiligung und Gesundheitsbonus.

Krankenkassenvergleich

  • Unverbindlich gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice
  • Ihre Berufsgruppe

Mit dem Vergleich von CHECK24 können Sie rund 61 gesetzliche Krankenkassen kostenlos vergleichen. Gemäß § 60 Abs. 1 S. 2 und Abs. 2 weisen wir dennoch ausdrücklich auf eine eingeschränkte Versicherer- und Vertragsauswahl hin. Informationen zu den teilnehmenden und nicht teilnehmenden Krankenkassen finden Sie hier.

Mit dem Vergleich von CHECK24 können Sie rund 61 gesetzliche Krankenkassen kostenlos vergleichen. Gemäß § 60 Abs. 1 S. 2 und Abs. 2 weisen wir dennoch ausdrücklich auf eine eingeschränkte Versicherer- und Vertragsauswahl hin. Informationen zu den teilnehmenden und nicht teilnehmenden Krankenkassen finden Sie hier.

Der einfache CHECK24-Wechselservice