Sie sind hier:

Unfallversicherung Vergleich

Über 240 Tarifvarianten unverbindlich und
kostenlos vergleichen

Wen möchten Sie versichern?

Unfallversicherung Vergleich - Beispielrechnung 

Unfall-Versicherungsvergleich - Beispielrechnung

Beispielrechnung:

  • Versicherte Person: *01.01.1958, Beruf: Büroangestellte,r (kaufmännisch)
  • Versichert: Grundsumme: 100.000 €, Progression: 225 %, Unfallrente: keine, Todesfallsumme: 5.000 €, Krankenhaustagegeld: keines
  • Günstigster Tarif: Ammerländer Optimal, 5,89 € monatlich
  • Teuerster Tarif: Interrisk XXL Maxi, 29,01 € monatlich

Gesamtersparnis: 80 %
Berechnung von 01/2019

 

Unfall-Versicherungsvergleich Kind - Beispielrechnung Beispielrechnung:

  • Versicherte Person: Kind, *01.01.2015
  • Versichert: Grundsumme: 20.000 €, Progression: 100 %, Unfallrente: keine, Todesfallsumme: keine, Krankenhaustagegeld: keines
  • Günstigster Tarif: NeoDigital NEO L, 1,25 € monatlich
  • Teuerster Tarif: Prokundo Basis V 2.8, 10 € monatlich

Gesamtersparnis: 87 %
Berechnung von 01/2019

 

Unfall-Versicherungsvergleich Familie - Beispielrechnung Beispielrechnung:

  • Versicherte Personen: Versicherungsnehmer *01.01.1980, Beruf: Bürofachangestellter; Partner *01.01.1980, Beruf: Büroangestellter; 1 Kind *01.01.2010
  • Versichert Versicherungsnehmer: Grundsumme: 100.000 €, Progression: 350 %, Unfallrente: keine, Todesfallsumme: 5.000 €, Krankenhaustagegeld: keines
  • Versichert Partner: Grundsumme: 100.000 €, Progression: 225 %, Unfallrente: keine, Todesfallsumme: 5.000 €, Krankenhaustagegeld: keines
  • Versichert Kind: Grundsumme: 75.000 €, Progression: 225 %, Unfallrente: keine, Todesfallsumme: 5.000 €, Krankenhaustagegeld: keines
  • Günstigster Tarif: NeoDigital NEO S, 14,56 € monatlich
  • Teuerster Tarif: ARAG Premium, 51,65 € monatlich

Gesamtersparnis: 71 %
Berechnung von 01/2019

 

Unfall-Versicherungsvergleich Rentner - Beispielrechnung Beispielrechnung:

  • Versicherte Person: Rentner, *01.01.1945
  • Versichert: Grundsumme: 75.000 €, Progression: 100 %, Unfallrente: 500 €, Todesfallsumme: 5.000 €, Krankenhaustagegeld: 10 €
  • Günstigster Tarif: HanseMerkur-Grundschutz, 14,38 € monatlich
  • Teuerster Tarif: Interrisk XXL Maxi, 67,52 € monatlich

Gesamtersparnis: 78 %
Berechnung von 01/2019

 

Unfall-Versicherungsvergleich Hausfrau/-mann - Beispielrechnung Beispielrechnung:

  • Versicherte Person: Hausfrau/-mann, *01.01.1980
  • Versichert: Grundsumme: 75.000 €, Progression: 225 %, Unfallrente: keine, Todesfallsumme: 5.000 €, Krankenhaustagegeld: keines
  • Günstigster Tarif: NeoDigital NEO S, 3,86 € monatlich
  • Teuerster Tarif: ARAG Premium, 14,45 € monatlich

Gesamtersparnis: 73 %
Berechnung von 01/2019

 

Unfall-Versicherungsvergleich Unfallrente - Beispielrechnung Beispielrechnung:

  • Versicherte Person: Versicherungsnehmer *01.01.1970, Beruf: Mechaniker
  • Versichert Versicherungsnehmer: Grundsumme: 150.000 €, Progression: 100 %, Unfallrente: 200 €, Todesfallsumme: 5.000 €, Krankenhaustagegeld: keines
  • Günstigster Tarif: NV-Versicherungen Spar, 11,78 € monatlich
  • Teuerster Tarif: Interrisk XXL Maxi, 45,14 € monatlich

Gesamtersparnis: 73 %
Berechnung von 01/2019

 

Unfall-Versicherungsvergleich Krankenhaus - Beispielrechnung Beispielrechnung:

  • Versicherte Person: Versicherungsnehmer *01.01.1980, Beruf: Büroangestellter
  • Versichert Versicherungsnehmer: Grundsumme: 100.000 €, Progression: 100 % Unfallrente: keine, Todesfallsumme: 5.000 €, Krankenhaustagegeld: 20 €
  • Günstigster Tarif: NeoDigital NEO S, 7,46 € monatlich
  • Teuerster Tarif: Interrisk XXL Maxi, 24,89 € monatlich

Gesamtersparnis: 70 %
Berechnung von 01/2019

Mit dem Vergleich von CHECK24 können Sie über 240 Tarifvarianten der Unfallversicherung kostenlos vergleichen. Gemäß § 60 Abs. 1 S. 2 VVG weisen wir dennoch ausdrücklich auf eine eingeschränkte Versicherer- und Vertragsauswahl hin. Informationen zu den teilnehmenden und nicht teilnehmenden Versicherern und Versicherungstarifen finden Sie hier.