Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 22 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 22

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
motorrad@check24.de »

Sie sind hier:

Motorradversicherung Vergleich

Jetzt beim 8-fachen Testsieger vergleichen & sparen!

  • Motorräder
  • Leichtkrafträder ab 51ccm
  • Quads
Ihr letzter Vergleich
  • Fahrzeug
  • Fahrer
  • Schutz
  • Rabatte
Vergleich fortsetzen neu vergleichen
TÜV Süd
Bis zu75%sparen
Erstinformation - CHECK24 ist immer für Sie da, Ihr unabhängiger Versicherungsmakler und vielfacher Testsieger
Unsere Partner
Previous
Next

Das Naked Bike - Der Urtyp

Naked BikeEin Naked Bike ist ein Serienstraßenmotorrad ohne Verkleidung. Der Begriff Naked Bike wurde Mitte der 90er Jahre kreiert und entstammt vornehmlich den Marketingabteilungen der Motorradhersteller. In der weltweiten Motorradszene wird der Ausdruck kaum verwendet. Bei Liebhabern klassischer Motorräder ist der Begriff Naked Bike verpönt.

Naked Bikes sind auf der Landstraße zu Hause. Aufgrund eines ausgewogenen Lenkkopfwinkels, Radstands und Fahrwerks sowie einer guten Gewichtsverteilung sind sie leicht zu handhaben.

Oldtimer sind immer Naked Bikes

Bis in die 80er Jahre waren so gut wie alle Straßenmotorräder „nackt“ und daher die Norm. Erst danach setzte sich die Entwicklung aus dem Rennsport auch in der Serie mehr und mehr durch. Die vormals offen zur Schau gestellten Bauteile der Maschinen wurden herstellerseitig zunehmend verkleidet, um eine bessere Aerodynamik zu erreichen.

Naked Bikes bieten aus heutiger Sicht Vorteile, aber auch Nachteile. Ein Vorteil besteht darin, dass bei einem Sturz keine teure Verkleidung beschädigt werden kann. Die Nacktheit solcher Modelle wird von vielen Bikern zudem als klassisch geschätzt. Der vollständige Verzicht auf eine Verkleidung sorgt jedoch für einen verstärkten Winddruck auf den Fahrer. Der erhöhte Luftwiderstand erfordert außerdem mehr Motorleistung, um im Vergleich zu einem verkleideten Bike die gleiche Geschwindigkeit zu erreichen.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.